Frage von ap2004, 53

Muss ich Bauarbeiter auf mein Grundstück lassen, wenn wir Eigentümer nicht daheim sind?

Antwort
von ErsterSchnee, 52

Grundsätzlich nicht - aber es gibt Ausnahmen.

Antwort
von DeathMagicDoom, 40

Du kannst sie gar nicht auf dein Grundstück lassen, wenn du nicht daheim bist, es sei denn du beherrscht die Kunst, an zwei Orten gleichzeitig zu sein.

Kommentar von ap2004 ,

Hoftor einfach auf lassen wäre denen am liebsten. Aber nicht mit uns. Die könnten ja sonst was anstellen.....

Antwort
von pn551, 25

Da Du Eigentümer bist, brauchst Du die noch nicht einmal auf Dein Grundstück zu lassen, wenn Du zu Hause bist.

Kommentar von ap2004 ,

Muss ich schon, will und brauche ja die neuen Hauswasseranschluss. Kann den graben ja nicht allein machen (Geräte und Kraft).

Kommentar von pn551 ,

Ja, aber dann machst Du doch auch einen Termin, oder nicht? Wenn der Termin feststeht, dann wäre ja wohl auch jemand zu Hause. Das muß ja nicht unbedingt Du selber sein, es darf auch jemand anderer sein.

Kommentar von huste ,

Falsch, wenn ein Vertrag besteht, ist es die Pflicht den Zugang zu ermöglichen.

Kommentar von pn551 ,

Nicht falsch, sondern richtig.Punkt!!

Ich habe doch geschrieben, WENN ein Termin feststeht............... Kein Handwerker kommt trotz Vertrag ohne Termin. Termin nur mit Vertrag. Und der Hausherr muß auch nicht persönlich anwesend sein.

Antwort
von catweasel66, 53

ein wenig genauer bitte!

warum rücken die an? welche arbeiten sollen gemacht werden?


Kommentar von ap2004 ,

Es geht um Kanalarbeiten auf der Strasse (wo die immer ran können) und um einen neuen Hauswasseranschluss in unserem Gebäude. Da die Bauleute nicht sehr vorsichtig umgehen, möchte ich die nicht unbeaufsichtigt allein einen graben direkt neben der Fassade machen lassen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten