Frage von Rrotok, 78

Muss ich Angst vor Spam haben?

Hallo,

Ich habe gerade gemerkt, dass ich am 15. Dezember (und noch irgendwann anders) 2 Spammails erhalten habe.

In den Mails standen so Sachen wie "Mein Mann ist gerade weg, willst du kommen?" usw. aber alles auf Englisch.

Am Ende der beiden Mail war noch so ein Link zu einer Russischen Internetseite (bei jeder der beiden Mails ein anderer Link) die wahrscheinlich zu einer Sex-Seite führt, da das Wort Sex darin halt vorkam.

Ich habe die Mails jetzt erst bemerkt, da sie im Werbung Ordner waren und habe sie sofort danach gelöscht.

Irgendwie habe ich jetzt ein komisches Gefühl.
Ist die Sorge unbegründet und was kann ich noch tun?

Vielen Dank im Vorraus :-)

Antwort
von tintinetta, 32

Jetzt musst du damit rechnen, dass ein nackte Russin vor der Tür steht und dich aufs Kreuz legt. Wenn es das nächste Mal klingelt - ich würde nicht aufmachen.

Antwort
von MobyDickDarm, 28

So ab und zu sollte man die Mail Adressen ändern besonders wenn man solche Mail Attacken ausgesetzt wird.

Antwort
von Mikromenzer, 32

Ignoriere die Mails einfach und öffne keine Anhänge und Links.

Antwort
von nk1006, 48

Ich denke deine sorge ist unbegründet. Je mehr mails du empfängst/verschickst, desto wahrscheinlicher ist es, dass deine Emailadresse in irgendwelche spam-verteiler aufgenommen wird. Das ist normal. Leider.

Kommentar von Rrotok ,

Denkst du, dass ich - wenn ich die Mails lösche und ignoriere - trotzdem weitere bekommen werde?

Kommentar von lupoklick ,

diese Betrüger versuchen es alle paar Monate

über einen  Zufallsgenerator

klick und weg!

Antwort
von questionhny, 17

Wenn es wirklich viele Mails werden, dann ändere einfach deine e-Mail Adresse :)

Kommentar von Rrotok ,

Was passiert mit den Konten, mit denen die Mail verknüpft ist, also halt z.B. gutefrage.net, Steam etc.?

Kommentar von questionhny ,

Hmm, stimmt :/ klicke einfach nicht drauf und ignoriere es. Ich glaube irgendwann werden die eh aufhören. Aber wenn es wirklich schlimmer wird und wenn die gar nicht mehr aufhören, dann würde ich mit der Polizei darüber reden. Vllt wissen die was man dagegen tun kann oder können dir aufjedenfall weiterhelfen!

Kommentar von questionhny ,

Oder bevor du die Polizei davon erzählst, würde ich vllt deine Freundinnen, Familie oder bekannten fragen ob die wissen was man dagegen tun kann :)  

Kommentar von Rrotok ,

Wegen sowas werde ich sicher nicht zur Polizei gehen. Ignorieren ist wohl das beste.
Vielen Dank :D

Kommentar von questionhny ,

Ja eben :D ich meinte ja wenn es WIRKLICH schlimmer wird. Kein Problem:)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten