Muss ich als Student einmalig verdientes Geld versteuern?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du solltest eine Steuererklärung machen. Aber du musst keine Steuern zahlen. Der Grund ist, dass du pro Jahr ja offenbar nur EUR 2.500 verdient hast. 

Aber es gibt einen Freibetrag von ca. EUR 8.500 pro Jahr. Das ist nämlich das Existenzminimum. Wenn du nach Abzug deiner Unkosten (z.B. ist das später mal die Krankenversicherung, oder Fahrtkosten, etc.) nicht mehr als EUR 8.500 pro Jahr verdienst, zahlst du keine Steuern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerDanda1
13.10.2016, 15:31

Danke :)

0

Ja, du musst Steuern zahlen, aber keine Angst, das tut nicht weh und mit einer Steuererklärung am Jahresende bekommst du das Geld auch wieder zurück. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerDanda1
13.10.2016, 16:05

Ha lustig

Is halt wichtig zu wissen warum macht man da Scherze

0