Frage von AquaMedium, 23

Muss ich als Selbstständiger für's Gabelstaplerfahren beauftragt werden?

Hallo zusammen,

ich habe eine Stapler-Führerschein (Flurförderzeug) und bin als Angestellter auch schon hin und wieder damit gefahren. Nun ist es ja so, dass man hierfür von einem Arbeitgeber eine schriftliche Beauftragung benötigt. Nun arbeite ich kommendes Wochenende aber als Selbstständiger über einen Gewerbeschein für eine Firma, also bin dort nicht angestellt sondern schreibe denen hinterher eine Rechnung. Meine Frage ist nun, ob mir diese Firma trotzdem eine Beauftragung schreiben muss?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von beglo1705, 13

Du brauchst zumindest eine Einweisung auf den Stapler und natürlich bei Gefahrgut eine schriftliche Weisung des Betriebes/des zuständigen Leiters. 

Des Weiteren hoffe ich sehr, dass du ebenfalls ein Gewerbe angemeldet hast? Wäre zum einen sonst schwarz, zum anderen zahlt dir deine Versicherung nix bzw wird sehr kompliziert, wenn etwas passiert. Nur so als gedankenanstoß ;-)

Antwort
von Geochelone, 15

Wenn du als Selbständiger für eine andere Firma arbeitest, dann sollte es einen Vertrag (Auftrag) über die beauftragte Leistung und das entsprechende Entgelt geben. Sonst ist der Streit vorprogrammiert. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community