Frage von zopiclon, 77

Muss ich als Erbe eine Rückforderung von Pflegegeld seit 01.01.2012 begleichen?

Hallo zusammen! Meine Mutter ist im hohen Alter im Februar 2016 verstorben. Jetzt bekam ich von ihrer Pflegekasse einen Rückforderungsbescheid über 3.231 Euro wegen Überzahlung seit 01.01.2012 aufgrund eines technischen Fehlers. Als Erbe soll ich diese Verbindlichkeit übernehmen. Was kann ich dagegen unternehmen?

Antwort
von Aliha, 75

Ich denke schon dass du diese Forderung begleichen musst. Als Erbe erbst du nicht nur Vermögen sondern auch Verbindlichkeiten. Du kannst möglicherweise gegen den Bescheid selbst Widerspruch einlegen, aber nicht dagegen, dass du als Erbe diese Forderung begleichen sollst.

Kommentar von zopiclon ,

Das ist mir grundsätzlich schon klar. Mich stört der lange Zeitraum, der hier geltend gemacht wird, es geht ja über 4 Jahre zurück.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten