muss ich alles zurückgeben, von dem was ich bekommen habe?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der gebrauch ist nicht strafbar, der Besitz ist strafbar wird allerdings ein verfahren meistens wegen mangels an beweisen eingestellt, wennn jemanden anderen dazu auffordert Marihuana zu tauschen, heißt das Anstiftung zur Straftaten und darf man auch nicht und wird vom Richter bestimmt auch nicht gut gefunden, blöde Sache, hast du  jetzt Lehrgeld gezahlt, der Spruch bei Geld und Drogen hört die Freundschaft auf, da ist leider wirklich was dran

Eigentlich nicht. Eine Schenkung kann so nicht widerrufen werden. Allerdings hast du Marijuana getauscht was illegal ist.

Kommentar von schermut
13.01.2016, 15:58

bekomm ich eine strafe wenn ich das vor gericht anspreche mit dem marihuana? ich will damit auch nichts mehr zu tun haben ( mit dem marihuana).

1

Was möchtest Du wissen?