Frage von ShatteredSoul, 88

Muss ich alle Programme neu installieren, wenn ich von Windows 7 auf Windows 10 upgrade?

Muss ich alle Programme neu installieren, wenn ich von Windows 7 auf Windows 10 upgrade? Muss ich ein Backup machen, um das zu verhindern? Und wenn ja: Wie rufe ich das Backup ab, nachdem ich auf Windows 10 upgegradet habe?

Expertenantwort
von ninamann1, Community-Experte für Computer, PC, Windows, ..., 38

Nein , bei einem Update werden die programme bis auf einige wenige nicht entfernt .

Entfernte Anwendungen findest Du auf den Desktop im Ordner Entfernte Anwendungen und wenn Du darauf klickst werden sie neu installiert .

Bilder , Videos oder Musk bleiben komplett ererhalten

Bei einem clean install jedoch wird alles gelöscht

Antwort
von Smexah, 51

Nein, eig. sollte das so gehen. Manche Programme schaffen den Umstieg aber leider nicht wie gewollt. Diese müssen neu installiert werden.

EIn Backup bringt dir nix, da es immer von OS abhängig ist. DH. selbst wenn du es iwie schaffen solltest, ein Backup von einem einzigen Programm zu machen, wird es unter W10 die gleichen Probleme machen wie nur nach dem Update. Du benötigst die Installationsroutinen.

S.

Antwort
von heiserfeger77, 32

Im Regelfall überstehen alle Programme den Sprung auf Windows 10. Wenige sehr Systemnahe Programme müssen jedoch neu installiert und wieder eingerichtet werden. Das sind vor allem Partitionierer, Virenschutzprogramme und Geschäftsanwendungen mit Datenbanken oder mit Hardwaredongle. Diese müssen meist neu aktiviert und manche auch installiert werden. Datensicherung ist vor einem solchen Schritt übrigens immer Pflicht. Falls was schief geht, kann man zumindest den verherigen Zustand herstellen.

Antwort
von McZockerbock, 42

Die meisten Programme bleiben erhalten. Teilweise werden sie beim ersten Start auf dem neuen Betriebssystem geupdated.

Manche Programme sind aber nicht mit Windows 10 kompatibel, oder kommen mit der Umstellung der Verzeichnisse nicht zurecht. Die musst du dann neu installieren. Allerdings wird nichts gelöscht!

Antwort
von Lexa1, 20

Mache ein Backup Deiner persönlichen Daten ( Datensicherung von Dokumenten, Bildern, Videos u.s.w. ). Danach räumst du deinen PC richtig auf. Alles was du nicht benötigst, deinstallieren. Meist bleiben deine Programme erhalten nach dem Upgrate. Wenn nicht, installierst du sie neu. dann hast du auch gleich die neuste Version.

Antwort
von Peppie85, 33

Windows 7, 8 und 10 haben maßgeblich den gleichen kern. daher SOLLTE es nicht erforderlich sein, alles neu zu installiren. es ist aber nach wie vor winows. daher solltest du auf jeden fall vor dem update alle wichtigen daten sichern.

lg, Anna

Antwort
von Herb3472, 24

Nein, bei einem Update werden die installierten Programme weitesgehend mit übernommen.

Expertenantwort
von greenstar19, Community-Experte für Computer & Windows, 25

Hallo,

bei dem Upgrade hat man zwei Möglichkeiten. Bei Möglichkeit eins bleiben die Daten alle erhalten, darunter fallen auch die Programme welche danach normal weiter genutzt werden können. Es gibt zwar wenige Programme die bei dem Upgrade entfernt werden zBs Kaspersky, aber das meiste sollte bleiben, vor allem die Persönlichen Dateien. Und es sollte alles nach dem Upgrade normal laufen.

Bei Möglichkeit 2 wird alles entfernt und Windows 10 installiert. 

Bei der ersten Möglichkeit kommt es im Nachhinein oft zu Fehlern, daher rate ich eher zu einem Clean-Install (Möglichkeit 2). Auch die Leistung soll nach einem Clean-Install besser sein.

---

Es ist trotzdem empfehlenswert und wichtig zuvor ein Backup von allen wichtigen Daten zu machen, egal welche Möglichkeit. 

Du solltest am besten alles Sichern was dir wichtig ist. (Wichtige persönliche Dateien, Bilder, Videos, Dokumente, Einstellungen eines Browsers, Spieldaten. etc)

MfG Nico

Antwort
von nrcr13, 36

Update - Alle Programme/Daten bleiben erhalten

Neuinstallation - Daten werden komplett glöscht

Antwort
von hyp3rbolicus, 27

Nein
Die Programme bleiben bei Upgrade erhalten
Such deine Daten
Eine Sicherung vorher zu machen ist dennoch schlau

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community