Frage von koeningsblau00, 44

Muss ich Abgaben zahlen?

Hallo, ich bin 20 Jahre alt und arbeite nun 5 Wochen als Produktionshelfer als Vorbereitung auf mein Studium. Muss ich Abgaben zahlen?

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Rechtsfrage. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DerHans, Community-Experte für Recht, 29

Es kommt darauf an, in welchem Status du dort arbeitest. verdienst du mehr als 450 € bist du versicherungspflichtig.

Ein vorbereitendes Praktikum für das Studium wäre versicherungsfrei

Kommentar von koeningsblau00 ,

Ich verdiene mehr als 450€

Expertenantwort
von lenzing42, Community-Experte für Arbeit, 12

Wenn du mit deinem Verdienst über der Geringfügigkeitsgrenze von monatlich 450 € liegst, wirst du beitragspflichtig zu allen Bereichen der Sozialversicherung( Kranken -, Pflege - ,Renten -- und Arbeitslosenversicherung.)

Dazu kommt je nach Höhe des Gesamteinkommens
eine Lohnsteuerpflicht
nach Maßgabe der persönlichen Lohnsteuerabzugsmerkmale , die eine Einkommensteuererklärung zum Jahresende erfordert.

Antwort
von AnnaliM, 30

solltest du steuerfrei rauskommen ". Wer weniger als ca. 11.000 Euro brutto verdient hat, bekommt in der Regel sämtliche Steuern vom Finanzamt zurück"

Musst trotzdem eine Steuererklärung machen. 

http://www.monster.de/karriereberatung/artikel/steuer-wissen-studenten-64007

Antwort
von grubenschmalz, 17

Ja, Arbeitslosenversicherung, Rentenversicherung, Krankenversicherung, Pflegeversicherung und eventuell Lohnsteuer, Kirchensteuer und Solidaritätszuschlag.

Antwort
von jimpo, 7

Habe gerade gelesen, daß Du mehr als 450€ verdienst das heißt, daß Du Steuern zahlen mußt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community