Muss ich 600€ bezahlen wenn ich per Telefon sag ich zahl?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Am besten wäre es wenn du die Frage hier noch 2 oder 3 mal stellst. Vielleicht bekommst du dann eine Antwort die dir gefällt.

Oder du rufst dort an und klärst das, so wie es sich gehört!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PWolff
18.08.2016, 16:17

Der Fragesteller / die Fragestellerin kann ja vorsichtshalber zusätzlich in den Fragetitel den Hinweis aufnehmen

NUR AN WINKELADVOKATEN!!!11

0

du hast einen mündlichen vertrag abgeschlossen. dieser ist bindend.
Bei kabelD werden verträge am telefon immer aufgenommen, so das es eine rücfksicherung gibt.

wenn du am telefon einen auftrag erteilst und eine zehlung zusicherst, dann ist dies verbindlich.

noch hast du keine leistung bekommen, und der zahlungszeitpunkt ist noch nciht geklärt, da ist es auch in ordnung, wenn du noch nicht bezahlst. du solltest dich aber nochmal hinter den hörer klemmen und abklären, wie ihr die zahlung regelt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da du noch keine Leistung erhalten hast und auch deinem Angebot noch nicht entsprochen wurde, ist noch kein rechtsgültiger Vertrag entstanden. Ruf also an und sag denen, sie sollen dir das Teil zurückschicken. Haben sie etwas gemacht, ohne noch einmal mit dir Rücksprache zu halten, ist das ihr Bier.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na ruf dort an und sage der Person das dir der Betrag zu teuer ist und du das Geld nicht aufbringen kannst, damit sollte es sich erledigt haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?