Frage von Skegger, 5

Muss hir ja echt alles kurz fassen. Gibt es hir jemanden der sich mit Geselschafftsrecht auskennt (Gmbh) bin KG beteiligt, will raus. Sorry, zu wenig Zeichen ?

Bin seit circa 5 Jahren in einer Gmbh & Co Kg mit 13% als Komanditist beteiligt. Habe den Original Geselschafter Vertrag als Beglaubigte Abschrift vor mir liegen.Meine Frage ist nun was kann ich machen, da mir seid 4Jahren noch nicht ein einziger Jahresabschluss zugesand wurde, die Geselschaftsform geendert wurde(ohne mein Einverständniss) auf schriftliche und Telefonische anfragen nicht reagiert wurde, ich aber ein nicht unerhebliches pluß Konto dort liegen habe(im fünf stelligen bereich) +Kg Anteile,+Gewinnbeteiligung,+einige andere sachen die auch nicht unerheblich sind. Aber selbst kein Geld habe zu Klagen. Mein Steuerberater und mein ehemalieger (wurde einfach zu teuer) Anwalt meinten das ich in jedem Fall gewinnen würde, aber in vorkasse gehen muss.Was z..Z. einfach nicht drinn ist. Da meine Frau Krebs im Endstadium hatt, ist das einfach nicht drinn. Das geld ist mir mitlerweile sowas von egal (ist ja eh nur mittel zu Zweck) meine Frau wird eh nichts mehr davon haben, aber etwas davon breuchte ich schon. Vieleicht weis ja jemand `ne Lösung. Z.b. einen Anwalt der sich nach Acktenansicht auf einen 50/50 deal einläst. Währe auf jeden Fall um einiges mehr als wie ein Anwalt nach seiner Gebührentabelle verdienen würde. Vielen Dank im voraus, auch wen keine Antwort kommt. mfg B.Makowski

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Skegger,

Schau mal bitte hier:
Recht Gesellschaft

Antwort
von Schuldenhelfer, 2

Ich hätte da eine Idee. Melde dich mal über Freundschaftsanfragen,damit wir unsere Mail Adressen austauschen können

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten