Frage von focus0012, 41

Muss für einen Physikwettbewerb ein Mausefallenkatapult bauen. Kann mir jemand helfen, ich weiß nicht wie ich anfangen soll?

Wir müssen für einen Wettbewerb ein Mausefallenkatapult bauen, dabei soll ein Plastikei soweit wie möglich fliegen. Welche Materialien brauche ich und wie soll ich anfangen??? Ich komm nicht mehr weiter! Ich bin für jede Hilfe dankbar. Ich habe bereits eine Seite mit einer Anleitung gefunden:

http://falk5t.de.tl/Miniatur-Katapult.htm

Glaubt ihr so ein Katapult wäre gut und wie weit glaubt kann es ein Ü-Ei schleudern?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Hamburger02, Community-Experte für Physik, 20

Der Ansatz für max. Weite ist auf jeden Fall:

- die gesamte Spannenergie ist zu nutzen
- der Abflugwinkel sollte zwischen 40 und 45° liegen.

Das ließe sich prinzipiell so konstruieren, dass die Feder das Ei beschleunigt und kurz vorm Ende des Rückfederns dann so gegen einen Anschlag knallt, dass das Ei mit etwa 40° nach oben weiterfliegt.

Kommentar von focus0012 ,

Welche materialien brauche ich dafür?

Kommentar von Hamburger02 ,

So wir ich mir das vorstelle:

2 Holzbrettchen als Ständer
etwas Blech oder Lochschienen (z.B. aus dem Märklin-Baukasten)
2 Holzschrauben
2 Schrauben
6 Unterlegscheiben
4 Muttern
Mausefalle
Plastikei

Antwort
von ReckerM82, 23

Aufjedenfall etwas das eine Art spannkraft bietet wie z.B ein Gummiband.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten