Frage von Esmenchen, 120

Muss fast vor Fuß schmerzen weinen. Was kann ich machen (ohne Arzt)? Bandagen (beide Füße)?

Kann einfach nicht mehr. Den ganzen Tag laufen und jetzt spüre ich es.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ponyfliege, 23

wenn du einen job hast, in dem du viel laufen musst und du hast eine becken- oder fussfehlstellung, dann brauchst du als erstes mal anständige schuhe.

die müssen erstens GENAU passen und zweitens müssen sie in der "brücke" den fuss stützen. drittens sollte die sohle eine luftpolsterung haben.

sowas ist ab etwa 60 euro zu haben. zum beispiel cross-trainingsschuh von adidas (vento oder nachfolgemodell). kauf bitte KEINE billigen eigenmarken von deichmann oder sowas... die dinger taugen nicht.

ich bin zur zeit mit einem ganz leichten, schicken sommertreckingschuh von everest unterwegs. der hat etwas mehr grip und ist nicht so fürchterlich warm.

-------------------------

ausserdem wirst du wohl oder übel selber was machen müssen - nämlich deine fussbänder trainieren. besorge dir einen tennisball oder einen satz jonglierbälle.

du legst dich auf den rücken (mit den füssen zur wand und schiebst dich soweit ran, dass dein hintern noch etwa 15cm von der wand entfernt ist. du legst den ball unter die fussmitte eines fusses und rollst den ball 10 mal die wand rauf und runter. dann wechselst du zum anderen fuss.

zweite übung: lauf daheim möglichst viel barfuss und übe, mit dem fuss gegenstände vom boden aufzuheben. auch mit jedem fuss pro tag etwa 10 mal.

--------------------------

und - mit bänderschwäche in den fussgelenken sind hohe absätze zeitlebens tabu.

gegen die schmerzenden füsse - bei dm gits ein gel mit rosskastanie und/oder rotem weinlaub. nach der arbeit die füsse 10 minuten in einen eimer mit kaltem wasser stecken und anschliessend mit dem gel einreiben.

gute besserung.

Kommentar von Esmenchen ,

danke. heute War es besser als gestern

Kommentar von ponyfliege ,

danke schön für das sternchen.

ich würde an deiner stelle die übungen trotzdem machen. sie helfen, dass du auf die dauer nicht mehr so oft umknickst.

Kommentar von Esmenchen ,

Ok danke. und bitte für das Sternchen. Ich werde mir noch ein Ball kaufen gehen. muss wirklich mal meine Füße trainieren

Antwort
von Bambi201264, 65

Besorge Dir Geleinlagen, dass soll helfen und mache einen Termin beim Orthopäden, vielleicht hast Du einen Stellungsfehler im Fuss.

Dann bekommst Du richtige, individuell für Dich angepasste Einlagen. Das haben viele Menschen und diese Einlagen helfen sehr!

Kommentar von Esmenchen ,

Ich habe ein Szellungsfehler. ich darf aber nicht gehen. nur wegen meinem Becken nur

Kommentar von Bambi201264 ,

Was meinst Du mit "ich darf nicht gehen"? Zum Arzt wirst Du wohl gehen dürfen?

Dann tu das bitte. In Deinem eigenen Interesse. :)

Kommentar von Esmenchen ,

in der Nähe meiner Arbeit ist einer

Antwort
von blackforestlady, 73

Ferienjob gemacht oder warum jammerst Du. Fußbad nehmen, Beine hochlegen. Vor der Arbeit Fußspray benutzen. Man gewöhnt sich daran und es wird besser. 

Kommentar von Esmenchen ,

Ich mache die FOS. drei tage arbeiten und 2 schule für 12 Monate

Antwort
von FLUPSCHI, 77

Wie wäre es mit Kühlen jetzt und schmerzgel rauf machen hilft

Kommentar von Esmenchen ,

voltaren

Kommentar von FLUPSCHI ,

Genau das kannste rauf mchen und Fuß ruhen lassen hoch legen

Kommentar von Esmenchen ,

danke. hat geholfen

Kommentar von FLUPSCHI ,

Sehr gut das Freut mich sehr

Kommentar von ponyfliege ,

voltaren ist diclofenac.

hat, wenn länger als eine woche angewendet ziemliche nebenwirkungen. wird auch als gel vom körper aufgenommen und macht die schleimhäute im verdauungssystem kaputt.

folge: magengeschwüre, darmgeschwüre, nierenschwäche...

voltaren ist saugefährlich!!!

Kommentar von FLUPSCHI ,

Er hat es kurz angewendet und wenn es so ist wie du sagst kannste garnix nehmen nichtmal kopfschmerz tabletten man sollte sich über sowas keine gedanken machen

Kommentar von Esmenchen ,

Habe auch noch Sportsalbe. ich benutze viel Voltaren

Kommentar von FLUPSCHI ,

das macht nix keine sorge man muss es nicht übertreiben wie Ponyfliege sagt das ist angst mache

Kommentar von Esmenchen ,

ok. meine Füßen geht es besser

Kommentar von FLUPSCHI ,

Das hört man gerne

Antwort
von Chefelektriker, 43

Kühlen hilft, auch ein warmes Fußbad mit Natron.

Was meinst Du wie meine Füße abends brennen.Ist nunmal so, wenn man bei der Arbeit viel laufen muß.

Du bist die Arbeit noch nicht gewöhnt, aber das gibt sich mit der Zeit.

Auf keinen Fall bandagieren, dadurch wird es nicht besser.

Entweder gehst Du zum Hausarzt oder zum Ortopäden, wenn es ganz schlimm wird.

Aber hier herum jammern bringt garnichts.


Kommentar von Esmenchen ,

Ixh bin 16 und mache das zum ersten mal mit dem vielen laufen

Antwort
von oki11, 61

Nimm ein Handtuch und wickel es ganz fest um den Fuß ( wie bei Bandagen ) , aber so, dass Du die Möglichkeit hast den Druck zu erhöhen in dem Du einfach enger ziehst.

Der Schmerz wird sofort aufhören.

WICHTIG!

Bitte regelmäßig lockern wegen der Durchblutung und dann wieder anziehen.

Kommentar von Esmenchen ,

Was ist wenn es nicht besser wird?

Kommentar von oki11 ,

Ab zum Arzt wäre mal eine Lösung.

Kommentar von Esmenchen ,

braucht man erst Termin

Kommentar von oki11 ,

Geh zum Hausarzt und fertig ( heute nicht mehr da zu ) morgen früh hin und dann wirst Du mit etwas Wartezeit zur Sprechstunde kommen und fertig.

Kommentar von Esmenchen ,

Habe noxh keinen. sind umgezogen erst

Kommentar von oki11 ,

Dann nimm die Handtücher

Antwort
von Peter3619, 8

Was hast du denn für einen Beruf / Job, wo du den ganzen Tag laufen musst? Was für Schuhe trägst du da? Hast du es schon mit anderen probiert? Warum willst du nicht zum Arzt?

Schmerzen sind immer ein Warnsignal. Du bist schlecht beraten, wenn du trotz anhaltender Schmerzen immer weiter läufst. Das sollte untersucht werden.

Antwort
von kruemel84, 50

Hi Esmenchen,

was hast du denn gemacht, dass dir beide Füße so sehr weh tun?

Lg kruemel;-)

Kommentar von Esmenchen ,

Hi Keuemmel84. ich bin erst umgezogen und stand viel. jetzt arbeite ich zum ersten mal. und ganz davor bin ich richtig umgeknickt. mit beiden Füßen

Kommentar von kruemel84 ,

Dann würde ich morgen früh zum Arzt gehen!

Vielleicht hast du eine Bänderzerrung o.ä. , bis dahin leg die Beine hoch und mach die Voltarensalbe drauf.

Du kannst dir auch, wenn irgendmöglich, in der Apotheke Traumaplantsalbe besorgen.

http://www.traumaplant.de/traumaplantr-die-schmerzsalbe-mit-extra-repair-effekt....

Und Kühlen nicht vergessen!

Gute Besserung;-)

Kommentar von Esmenchen ,

Morgen muss ich um 7 arbeiten und der Arzt ist icht weit weg (bin Krankenhaus). was ich meine mit Arzt: in der Nähe ist eine Praxis. ich knicke so oft um und musste einmal in die Notaufnahme

Kommentar von kruemel84 ,

Ich weiss, du möchtest das jetzt vielleicht nicht hören, weil du Angst hast deinen Job zu verlieren, aber geh bitte zum Arzt!

Wenn du schon mehrfach umgeknickt bist, hilft es nicht, alle beide Füße noch mehr zu belasten, das macht es nur noch schlimmer!

Ruf deinen Arbeitgeber an, sag ihm, dass du zum Arzt musst und später kommst, wenn du nicht sogar krankgeschrieben wirst.

Deine Gesundheit geht eindeutig vor! 

Kommentar von Esmenchen ,

Der eine Orthopäde meinte: Es kommt von deinem Kiefer. Ich habe dir doch vor drei Jahren gesagt geh zum Kieferortopähde (dies tat er aber nicht).

ich wurde einfach abgewissen.

Am dritten Tag zu fehlen ist nicht gut.

kann ich eine Bandage benutzen?

Kommentar von kruemel84 ,

Bandage, kommt drauf an...

Sind deine Füße angeschwollen?


Kommentar von Esmenchen ,

nein. wie immer. meine Mutter sagt: Jammer nicht rum. bin einmal wegen umknicken in der Notaufnahme gelandet (rechts). bandage aus der Apotheke

Kommentar von kruemel84 ,

Du kannst es versuchen vorsichtig zu bandagieren, aber wenn du solche starken Schmerzen hast, wirst du nicht rundrum kommen zum Arzt zu gehen....

Wie alt bist du denn, wenn ich fragen darf?

Kommentar von Esmenchen ,

Ich bin 16

Kommentar von kruemel84 ,

Und deine Mam kann dich nicht zum Arzt bringen?

Kommentar von Esmenchen ,

nein. sie sagt es ist normal.

Kommentar von kruemel84 ,

Es ist nicht normal, dass du so starke Schmerzen hast, dass du kaum laufen kannst!

Und was sagt dein Vater dazu?

Kommentar von Esmenchen ,

Es ist eigentlich normal. meine Vater und meine Mutter sind getrennt

Kommentar von ponyfliege ,

traumaplant ist eindeutig besser als voltaren.

traumaplant hat weniger nebenwirkungen.

Kommentar von Esmenchen ,

Bin auf nix allergisch

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten