Muss Fangprämie auch bei Diebstahl von geringen Wert 1,75€ gezahlt werden?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hi sweety,

nach meiner Information sind fangprämien-Pauschalen von bis zu 25 Euro auch bei geringwertigen Sachen  (z.B. 1,75) anerkannt. Im übrigen müssen sie eine Verhältnismäßigkeit zum Warenwert einhalten.

Ich habe hierzu vor einiger zeit auf dieser Plattform mal einen umfangreichen Post verfasst in dem u.a. das drin steht. Ich schreibe hier gerade mit Verbindungsproblemen vom Handy aus, würde den post aber später per link ergänzen wenn es dich interessiert. In dem Fall kannst du ja kommentieren. Eine fangprämie die über 25 Euro hinaus geht dürfte rechtsgrundlos sein.

Viele grüße, JS

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sweety132
10.08.2016, 16:24

Vielen Dank für die hilfreiche Antwort 👍viele Grüße

0
Kommentar von sweety132
10.08.2016, 16:28

Ne frage noch , muss die Fangprämie vor Ort also noch im Geschäft bezahlt werden oder kommt da ne schriftliche Zahlungsaufforderung ? Danke

0

Die Prämie hat nichts mit dem Wert zu tun.

Du müsstest ja auch nicht mehr bezahlen(Fangprämie), wenn Du für € 20.000,- Dich bereichtern würdest.

Oder im Klartext.

Lieber direkt zur Kasse, ist billiger   ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da es keine gesetzliche Regelung dazu gibt, kann das der Prämien-Versprecher handhaben wie er möchte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sweety132
10.08.2016, 16:04

Muss man die Fangprämie sofort bezahlen ? also noch im Laden ? Oder kommt da ne Zahlungsaufforderung ?

0

ja, yes, si, da. Auch dann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?