Frage von Nordseefan, 72

Muss es bei euch im Bereich PC immer das neueste sein?

Ich werde oft erstaunt angeschaut, wenn ich sage mein PC/Drucker/Handy..... ist schon so und so alt. Mein Drucker Beispielsweise hat schon 10 Jahre auf dem Buckel, der Pc 6. Das Handy "erst" 4 Jahre.

Ich werde dann gefragt warum ich denn noch so alte Sachen hab und mir nichts neues kaufe. Warum sollte ich? die Teile funktionieren einwandfrei. Sie erfüllen für mich ihren Zweck.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Linuxaffiner, 8

@Nordseefan!

Ich habe mein Uralt-Iphone 3G jetzt 7(!) Jahre und es funktioniert noch wie am 1. Tag. Das ich da keine neuen Apps drauf laden kann ist mir schon klar - aber für die Grundfunktionen (Internet, Fax, Email, SMS) reicht das locker aus.

Mein alter PC (12 Jahre) läuft mit einer älteren Linuxdistribution sehr zufriedenstellend - den Rechner einfach so auszurangieren, weil XP nicht mehr supported wird - ich habe da so meine Zweifel..

Diese alten Sachen sind oft besser als ihr Ruf!

Zum Schluss noch ein etwas krasses Beispiel:

Voyager II wäre damals mit Software von Microsoft oder Apple nie so weit gekommen - nach fast 40 Jahren sendet diese Sonde am Rande unseres Sonnensystems immer noch ihre Signale zur Erde.

Das allerneueste muß nicht immer das Beste sein - "veraltete" Technik ist meistens sehr zuverlässig...

Das beste an Deiner Einstellung - Du sparst Dir viel Geld das Du dann für sinnvollere Dinge übrig hast.

LA

Antwort
von Hermione97, 28

Viele haben einfach einen Drang dazu, alles immer neu haben zu wollen. Ich kenne Leute, die ihr Handy dauernd wechseln und die alten Handys liegen dann bei denen zu Hause rum! Keine Ahnung, wo die das Geld für diese Launen herkriegen... (vor allem, weil sich viele elektronische Sachen nicht besonders unterscheiden und sie sich eigentlich immer wieder dasselbe kaufen)

Bei mir ist es so: Solange alles noch funktioniert und ich das damit anstellen kann, was ich damit anstellen will, kaufe ich mir nichts neues! Daher kann ich deine Einstellung nur unterstützen :)


Antwort
von Januar07, 20

Auch mein PC hat schon einige Jahre auf dem Buckel - und alles funktioniert.

Den Unterschied zwischem dem neuesten Stand und meiner Ausstattung kann ich jeden Tag am Arbeitsplatz feststellen.

Und was stelle ich dann fest? Daß mein PC völlig ausreichend für meine Bedürfnisse ist. Darüberhinaus ist er sehr robust und in der Leistung stabil.

Paßt also alles für mich.

Ich mag ohnehin lieber Technik, die funktioniert statt Versuchskaninchen für Neues zu sein.

Antwort
von Kiboman, 28

es kommt drauf an für welchen zweck,

wenn das "alte" noch den bedürfnissen entspricht, ist doch gut.

natürlich ist es immer "cool" das neuste beste schnellste und teuerste zu haben.

muss aber nicht, kann auch genau das gegenteil sein.

Antwort
von Plautzenmann, 25

Kurze Antwort: Nein. Müssen tut man gar nichts, außer sterben.

Sofern deine Geräte deine Ansprüche erfüllen und noch einwandfrei funktionieren, gibt es keinerlei Grund, sie zu ersetzen.

Antwort
von IFCrusader, 32

Genauso gibt es das von dir beschrieben Phänomen auch in anderen Bereichen. Manche Leute kaufen sich jedes Jahr ein neues Auto.

Ich persönlich bin beim Thema PC und Elektronik auch gern immer auf dem neuesten Stand, einfach weil mich Technik allgemein sehr interessiert und ich gerne neue Dinge ausprobiere.

Antwort
von Muzir, 18

also, wenn ich mir etwas kaufe, dann nur das neuste, das wird dann aber so lange wie möglich benutzt

Antwort
von Juculian, 38

Nein! Besonders, da so Mittelalte Dinge preislich recht gut sind. habe mir letztens einen neuen Prozessor gekauft, gebraucht und 0,5 Jahre alt. War ein super Kauf und habe 40% gespart.

Antwort
von N3kr0One, 17

Ja muss...und ich spreche für alle Menschen.
Deswegen macht E-Bay und andere Wiederverkaufsbörsen eigentlich auch gar keinen Sinn, denn alle wollen nur das Neuste und nichts darf mehr älter als ein Jahr sein.

/Ironie off

*facepalm* solche überflüssigen Fragen immer.

Kommentar von Nordseefan ,

Überflüssig? Vielleicht. Es gibt sicherlich ganz andere Probleme, da hast du recht.

Ich wollte halt mal so ein Allgemeinbild haben weil viele immer das neueste wollen und es nicht verstehen können, das man auch mit "altem" zufrieden sein kann. Zufriedener vielleicht als mit neuem

Kommentar von N3kr0One ,

Das Allgemeinbild bzw. auch dein Allgemeinwissen sollte eigentlich ausreichend sein um selbst zu erkennen, dass es gar nicht möglich ist alles neu zu haben.
So viel verdient vielleicht gerade einmal 0,5% der deutschen Bevölkerung um ständig alles zu erneuern. Jemand trägt immer 2 Jahre alte Klamotten, hat ein altes Auto, einen alten Computer, alte Schränke usw.

Antwort
von greendayXXL1, 39

Wenn sie für den gewissen Zweck reichen, wieso dann was neues kaufen? 

Kommentar von Nordseefan ,

Eben, das sage ich mir auch. Mich wundert nur das unverständins.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten