Frage von Marco1219, 8

muss eine nicht erwähnte anschlussgebühr nach unterschriebenem surfstick vertrag bezahlt werden?

hallo, meine freundin hatte am 28.09.16 einen vertrag bei mobilcom debitel mit einem surfstick abgeschlossen. am 12.10.16 kam dann die erste online Rechnung. diese beinhaltete eine anschlussgebühr in höhe von 39,99€. laut unterschriebenem vertrag steht nichts von anschlussgebühr. des weiteren wurde sie auch nicht von dem mitarbeiter mündlich hingewiesen dass diese fällig sei. ich besuchte den shop und versuchte klarzustellen dass dies nicht vertragsinhalt sei. nach ca. einer stunde und Gesprächen mit der hotline muss ich kapitulieren... muss ich das so hinnehmen? kann ich dagegen was tun? ist der vertag mit der nicht erwähnten anschlussgebühr überhaupt rechtsmäßig ?

danke ich voraus :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten