Muss eine Blutabnahme immer nüchtern durchgeführt werden?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Für die meisten Parameter spielt es keine Rolle ob der Patient nüchtern ist oder vorher gegessen hat. Bei Blutzucker, Blutfetten und einigen anderen Werten ist es wichtig, dass Nüchternblut untersucht wird. Im Zweifelsfall nüchtern bleiben oder besser, vorher den Arzt der die Blutuntersuchung angeordnet hat fragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei den Blutfetten geht es eigentlich immer um sich sehr langsam ändernde Parameter. Es ist nämlich nicht die einzelne Mahlzeit, sondern der Stoffwechsel das Problem. Und der Stoffwechsel verändert sich nicht innerhalb von 2 Stunden, je nachdem was man isst. Man kriegt ja nicht eben mal kurzzeitig Diabetes etc. Sowas mittelt sich über Tage bis Wochen. Genau das ist ja das Problem bei erhöhten Blutfetten: Das Fett zirkuliert zu lange im Blut. Und nein, das LDL ist nicht das Nahrungsfett, sondern das wurde schon mindestens einmal "umgepackt". Das Nahrungsfett wird von Chylomikronen transportiert.

Insofern muss man da (für die Blutfette) nicht unbedingt nüchtern sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Aliha
06.04.2016, 13:58

http://www.navigator-medizin.de/

Vor der Blutabnahme sollte man zwölf Stunden nichts gegessen haben. Denn die Blutfette sind nach der Nahrungsaufnahme höher als im nüchternen Zustand. Zudem wären die Blutfettwerte nach Nahrungsaufnahme von der Art der Nahrung abhängig, so dass keine zuverlässigen Aussagen gemacht werden könnten.

Meine 10 persönlichen Tipps bei Bluthochdruck

weiterlesen...

Um vergleichbare Werte zu erhalten, muss man also vor der Untersuchung ein wenig "fasten". Damit das nicht zum Problem wird, erfolgen diese Blutabnahmen in der Regel morgens. Das bedeutet dann de facto, dass man nur am Vorabend der Untersuchung aufs Essen verzichten muss.

Autorin: Dr. med. Julia Hofmann

0

Kommt drauf an was getestet werden soll.
Frag am besten nach; Für sehr viele Sachen spielt es keine Rolle, aber für manche schon, also geh auf Nummer sicher. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von meinneuesleben
06.04.2016, 12:33

Bei Bluttfetten uns so?

0

Nicht immer. Kommt darauf was untersucht werden soll. Die meisten Praxen führen morgens in den meisten Fällen ganz früh die Blutentnahme durch und sagen einem vorher ob man nüchtern erscheinen soll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von meinneuesleben
06.04.2016, 12:15

unter anderem Cholesterinwert, Körperfett und so.

0
Kommentar von Carlystern
06.04.2016, 13:10

Cholesterin sollte nüchtern erfolgen

0

Nein bin auch gerade beim blutabnehmen muss nur auf nüchternen magen wenn es auf blut armut usw. Untersucht wird bei eisen zb nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?