Muss ein Verlobungsring teuer sein?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Natürlich sollte das Material nicht unbedingt nach günstig aussehen, finde aber nach wie vor,  das nicht der Preis das ausschlaggebende sein sollte.
Sondern das der Ring einem gefällt und so dass man diesen auch gerne tragen möchte.

Ich würde definitiv beim Juwelier, Goldschmied,... des Vertrauens nach dem Material fragen und dein Budget nennen, welches Du dafür verwenden möchtest/kannst.

So kann sich Deine Freundin den schönsten nach ihrem Geschmack auswählen und Du übersteigst Dein Budget nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe einen sehr teueren bekommen. Ich finde aber nicht, dass das unbedingt sein muss. Er sollte vom Style her passen und nicht billig aussehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei so gravierend anderer Werteinstellung wird eh nichts aus eurer Beziehung, ihr könnt es gleich lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wir hatten einen günstigen Silber Verlobungs Ring und nun Edelstahl.

Sieht schön aus und kostet nicht die Welt. Wenn es ihr am Materiellen liegt schieß sie in den Wind. Denn ich hab z.b. keinen Bock beim Feiern oder auch nur auf Arbeit einen 1000€ Ring zu verlieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frauen haben ohnehin ein annderes Verhältnis zu Schmuck.

Verlobung ist aber kein Anlass, um Wohlstand und Großzügigkeit (materiell) zu demonstrieren.

Falls sie auf ein wertvolles Protzstück besteht, empfehle ich ein Mehrwegmodell, denn am Horizont sehe ich schon die Nachfolgerin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung