Frage von JTomaschewski, 45

Muss ein Selbstständiger mit niedrigem Einkommen Zusatzbeitrag 2016 zahlen?

Ein Selbstständig mit niedrigem Einkommen (ca 20.000 im Jahr) ist und freiwillig in der gesetzlichen Krankenversicherung versichert. Muss er Zusatzbeitrag 2016 zur gesetzlichen Krankenversicherung zahlen?

Antwort
von kevin1905, 28

Natürlich!

Ein hauptberuflich Selbständiger in der GKV erzielt einen Jahresgewinn von mind. 17.430,- € (und das auch nur in Härtefällen, ansonsten 26.145,- €).

Kannst du dies nicht erwirtschaften, mach deinen Laden zu oder such dir eine zusätzliche Anstellung!

Antwort
von Kuestenflieger, 30

klar , ist ja teil des vertrages . ob mini umsätze oder gute erfolge , der beitrag bleibt . also mal richtig loslegen mit dem job .

Kommentar von kevin1905 ,

Für Umsätze interessiert sich die GKV nicht.

Kommentar von Kuestenflieger ,

ja, @kevin ,so steht das da .

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten