Muss ein Maschendrahtzaun erneuert werden und auf welche Kosten?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Dann schaue doch einfach in die Bauvorgaben bzw. frage nach im Bauamt, wer für welche Seite zu sichern hat. Bei uns ist alles geregelt und somit leicht und einfach. Viel Glück.

Ich kann mir derzeit nicht vorstellen, daß ein ET, wie hier, beim Nachbarn einen Zaun setzen läßt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von burning57
16.05.2016, 14:06

Hallo, aber vielleicht habe ich den Vorgang nicht richtig beschrieben. Die beiden Grundstücke mit diesem Zaun gibt es schon seit über 30 Jahren, nur die Eigentümer haben sich inzwischen geändert. Mein Nachbar seit 2010 und ich seit 2013, es geht nicht darum, ob Zaun ja oder nein.

0