Frage von skatingfan, 67

Muss ein Longboard dringend tief liegen um zu Sliden? Kann man einfach die Rollen wechseln fürs sliden?

Hallo Ich habe zuhause ein ganz normales Longboard liegen. ein Mindless Peche mit 71mm Rollen , welche einen Härtegrad von 80A haben. Ich habe lediglich das Deck gewechselt. Da ich nur 41kg wiege sind für mich 80A Rollen nichts um zu sliden. (habe ich gelesen) Spielt es eine Rolle, ob das Board tief liegt oder nicht? Muss es dringen ein dropthroughlongboard sein, damit man sliden kann? Das Deck meines Boardes ist 12.5cm vom Boden entfernt. Wenn es keine grosse Rolle spielt , könnte ich dann einfach die Rollen tauschen gegen 90A Rollen? Oder welche würdet ihr mir empfehlen bei etwa 40kg?

Nochmal: ich bin 41 kg schwer und 1m 63cm gross. evt. hilft das.

Ich freue mich über jede Antwort

LG

Ps: konnte leider keine Bilder von meinem Board hinzufügen , denn sie wurden immer grösser als 2MB.

Expertenantwort
von sk8terguy, Community-Experte für longboard, 35

ein board muss nicht zwingend tief liegen damit man darauf sliden kann, das geht auch mit ontop boards, auch wenn es mit denen etwas schwieriger ist und sich anders anfühlt... vorteil bei ontop montagen ist allerdings das dir das board sehr direktes feedback gibt...

naja, wie dem auch sei, wenn du sliden willst brauchst du primär dafür geeignete rollen, das macht, zusammen mit der wheelbase am meisten aus.

wichtig ist da eigentlich nur das du rollen mit einer härte von mindestens 83A nimmst (besser mehr) die abgerundete kanten/lips haben 

ein beispiel das ich gern empfehle wären die gelben orangatang stimulus in 86A

Kommentar von skatingfan ,

Ich habe die Antwort bekommen,dass noch härtere Rollen nichts nützen würden bei meinem Gewicht. Stimmt das?

Wären dann 80A Rollen für mich gleich hart wie 86A?

Kommentar von sk8terguy ,

naja. ne. härter ist härter.

bei kleinerem Körpergewicht fällt die rollenhärte natürlich nicht ganz so extrem ins gewicht, aber zhärtere rollen sind zum sliden trotzallem besser.

am allerwichtigsten sind aber in jedem fall abgerundete kanten/lips, das macht wirklich einen extremen unterschied.

und rollenhärte... joa... ich denke 83A reichen bei dir gut, aber wenn du eh neue kaufen musst kannst du auch gleich 86A nehmen.

Antwort
von Layup23, 32

Am Board liegt es nur selten. Und da du so wenig wiegst, fühlen sich 80a für dich härter an als z.B. für mich. Noch härter zu gehen macht keinen Sinn.

Antwort
von Daaak, 24

Ist realtiv egal wie hoch ist insgesamt Übungssache das Sliden

Antwort
von FragenUndAntwor, 39

Ja also Tief gelegt wäre sehr nützlich sonst geht das leider nicht richtig !

Kommentar von skatingfan ,

Sind denn 12.5cm zu hoch?

Kommentar von FragenUndAntwor ,

das kommt auf das komplette board drauf an geh mal zu einem skate shop!

Kommentar von sk8terguy ,

unsinn.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten