Frage von luna1911, 35

Muss ein loch im trommelfell zwingend operiert werden?

Hallo zusammen...weil mein linkes Ohr voll mit Wasser war bin ich zum Arzt gegangen...dabei wurde dann auch festgestellt das ich ein großes Loch im trommelfell in meinem rechten Ohr habe. Ich habe aber keinerlei Beschwerden. Und der hörtest war auch top...nu soll ich ende des Monats fpr 3-5 Tage ins Krankenhaus und am rechten Ohr operiert werden..ich überlege Grad ob das überhaupt nötig ist wenn ich überhaupt keine Probleme habe oder kann das noch kommen ?lg

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von Hoegaard, 29

Solltest du. Erstmal tuts nicht weh, auch beim Heilen juckt es nur etwas, und die Gefahr für Mittelohrentzündungen mit teils üblen Folgen wie http://flexikon.doccheck.com/de/Mastoiditis sinkt sehr stark

Antwort
von XxXAnonymX, 26

Mach die op lieber, vielleicht wenn du älter wirst , wirst du vielleicht am rechten ohr wenig hören

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten