Frage von BWorld50, 68

Muss ein Elektriker für Gebäude und Energietechnik auch Satelliten-Schüssel montieren und dafür aufs Dach klettern?

Muss ein Elektriker für Gebäude und Energietechnik auch Satelliten-Schüssel montieren und dafür aufs Dach klettern? Oder sind die Ausbildunginhalte nur im Gebäude und nicht auf dem Gebäude?

Danke

LG

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von GesperrterUser, 34

Kommt darauf an, ob der Betrieb sowas anbietet.

Unser Betrieb bietet sowas auch an und dementsprechend habe ich auch schon einmal seit meinem Ausbildungs-Beginn eine Sat-Schüssel angebracht.

Kommentar von BWorld50 ,

Gibt es einen Elektriker der das nicht machen muss? Z.B Elektriker für Gebäude und Infrastruktursysteme?

Kommentar von GesperrterUser ,

Habe mich eben im Internet etwas darüber schlau gemacht, da ich diese Sparte des Elektronikers eben zuerst gehört habe, aber soweit ich es verstanden habe, unterscheidet es sich kaum zum Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik.

Aber das sollte dich alles nicht abschrecken, denn wenn sich der Betrieb bei dem du dich bewirbst, nicht dafür spezialisiert, kannst du davon ausgehen, dass Ihr das selten bis gar nicht macht.
Zudem, wenn du menschliche Kollegen hast, lassen die dich auch nicht auf Dächern steigen. Ich beispielsweise habe auch eine starke Spinnenphobie und wenn wir beispielsweise in einem Altbau sind in einem Keller oder auf dem Dachboden, berücksichtigen dies meine Gesellen und warnen mich und lassen mich da auch nicht arbeiten, währenddessen mache ich dann andere Aufgaben.
Außerdem steht im Jugend-Arbeitsschutz-Gesetz, dass niemand dich dazu zwingen kann, Arbeiten zu verrichten, die dir oder deinem Körper schaden, physisch sowie psychisch.

Kommentar von GesperrterUser ,

Diese Regelung steht übrigens auch im Arbeitsschutzgesetz, also falls du dann über 18 bist, oder es jetzt schon bist, brauchst du dir keine Sorgen zu machen

Kommentar von BWorld50 ,

Vielen Dank für diese super Antwort, aber mein Arbeitgeber kann doch dann sagen "Du willst nicht aufs Dach klettern? dann bist du hier im falschen Job!" oder sehe ich das irgendwie zu kritisch? Soweit ich weiß muss man in der Ausbildung meistens die Sachen verrichten die, die Mitarbeiter nicht machen wollen?

LG

Expertenantwort
von Peppie85, Community-Experte für Elektronik & Strom, 27

das anschließen einer satelitenanlage gehört selbstredend zu den ausbildungsinhalten. eine der wesentlichen berfusvorrausetzungen ist auch die schwindelfreiheit. allerdings wird von dir keiner verlangen, dass du, vor allem nicht ungesichert, auf irgendwelchen steilen dächern herumklettern musst...

lg, ANna

Kommentar von BWorld50 ,

Gibt es einen Elektriker der das nicht machen muss? Z.B Elektriker für Gebäude und Infrastruktursysteme?

Kommentar von Peppie85 ,

ich lese hier und jetzt da raus, dass dus nicht mit der höhe hast. höhentauglichkeit, zumindest im begrenzten umfang gehört aber zu den vorrausetzungen für diesen beruf.

aber wie überall im leben gibts kompromisse.. du musst nicht gleich irgendwo auf die höchsten und steilsten dächer... auch ich bin nicht 100% höhenfest / Dachtauglich. aber meine kollegen und mein chef wissen das, und teilen mich dann eben für anderes ein.

lg, Anna

Antwort
von HarryHirsch4711, 37

Also um die Satelliten kümmern sich andere... NASA ESA etc.

Ich würde es eher zum Berufsbild https://de.wikipedia.org/wiki/Informationselektroniker#Schwerpunkte zählen.

Aber je nach (Lehr-)Betrieb und Fähigkeiten kommen andere Aufgaben dazu und somit kann es durch aus sein, dass Du bei der Montage helfen darfst. Das als Elektriker für Gebäude und Energietechnik müßten auch Solaranlagen und Lichtmasten im Tätigkeitsfeld liegen...

Antwort
von Branko1000, 22

Es kommt immer darauf an, auf was sich deine Firma spezialisiert. Natürlich werden dir die Grundkenntnisse für einen Elektroniker für die Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik vermittelt, aber jede Firma macht da die Aufträge, die der Chef an Land bringt.

Dazu gehört auch vielleicht, dass du auf Dächern klettern musst und die Leitungen für den Sat- Anschluss anschließen musst, dass muss ich auch machen.

Kommentar von BWorld50 ,

Gibt es einen Elektriker der das nicht machen muss? Z.B Elektriker für Gebäude und Infrastruktursysteme?

Antwort
von acoincidence, 21

Lass dich von den anderen nicht ärgern. Du kannst ja nix dafür wenn du Höhenangst hast. Dann montierst du nur Steckdosen und die Arbeitskollegen die Schalter. Nicht schlimm. 

Antwort
von PoisonArrow, 27

Satelliten fliegen durchs Weltall, die muss niemand montieren.

Wenn Du die Sat.-Empfänger meinst "Schüsseln", ja das kann schon mal passieren.

Dafür gibt es Leitern oder Gerüste.
Wenn alles richtig gestellt und benutzt wird, sollte das kein Risiko darstellen.

Grüße, ----->

Antwort
von Akka2323, 27

Also unser Elektriker hat die Schüssel auf unserem Dach montiert. Das wird er ja irgendwo gelernt haben.

Antwort
von 97BlackWolF97, 17

Ne der montiert nur Dinge auf der Erde und du musst ja ein extrem hohes Haus haben, dass dein Dach bis ins All reicht

Antwort
von hauseltr, 11

Es gibt auch andere Sachen, für die ein Elektriker auf das Dach muss,z.B. beleuchtete Reklametafeln!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community