Muss ein Bewerbungsschreiben idealerweise nur eine Din A4 Seite lang sein?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Da gibt es keine klare Definition, die verbindlich wäre. Aber "in der Kürze liegt die Würze" - oder anders ausgedrückt: Wenn du den Personaler nicht auf einer Seite auf dich aufmerksam machen kannst - wieso meinst du, dass er auf Seite zwei oder gar drei deiner Bewerbung noch wach ist?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf keinen Fall länger! Was soll der Personaler denn alles lesen? Die Informationen, an denen er interessiert ist, entnimmt er ja den Anlagen. Warum man gerade diesen Job haben will und auch geeignet dafür ist, kann man ja in drei, vier Sätzen darlegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja das Berwerbungsanschreiben sollte nicht länge sein was nderes ist es wen dein Lebenslauf Lnag ist dan könnte es zb auch 2 seiten sein oder zb als anhang Fähiegkeiten die man  Erfworben hat zb durcch eine ausbildung ,Weiterbildung usw. Wen die Für den beruf nützlich sind.Aber sowas sollte man auch im Vortellungsgespräch eher benutzen als im Anschreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, denn die Leute aus dem Personalbüro wollen keine Romane lesen, da sie auch noch andere Aufgaben zu erledigen haben. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und davon nur die Hälfte beschrieben, ja.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja im besten Falle sollte es bis zu einer Seite lang sein.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?