Frage von aannalee, 38

muss ein ballenzeh bzw hallux valgus operiert werden oder gibt es andere möglichkeiten?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von beangato, 35

Genau das habe ich vorige Woche meine Orthopädin gefragt.

Sie riet mir davon ab. Solange ich keine Beschwerden habe, soll ich es lieber nicht operieren lassen.

Sie sagte auch, dass nach einer OP möglicherweise der große Zeh kürzer wird.

Ich habe Einlagen verordnet bekommen.

Kommentar von aannalee ,

boist du ne frau?

Kommentar von beangato ,

Ja :)

Kommentar von aannalee ,

wie lange hast du den hallux?

Kommentar von beangato ,

Bestimmt schon 10 Jahre oder so.

Kommentar von aannalee ,

wann warst du das erstemal beim arzt?

Kommentar von beangato ,

Wegem dem Hallux erst vorige Woche.

Bin aber schon länger dort, weil ich ein Hüft-TEP habe, bei welchem ab und an geröntgt werden muss, ob noch alles ok ist.

Kommentar von aannalee ,

und was musstest du ausziehen?

Antwort
von Bernd002, 13

Ein Hallux Valgus entsteht in der Regel aus einem Spreizfuß, da sich hierbei durch das Auseinanderweichen der Fußknochen u.a. ein schiefer Zugwinkel der Großzehenstrecksehne ergibt. Ein abgeflachtes Fußlängsgewölbe und ein nach innen geknickter Fuß (Knicksenkfuß) begünstigen zusätzlich einen HV. Von daher ist es zu empfehlen gegen den Knicksenkspreizfuß vorzugehen, z.B mittels Einlagen, besser noch mit Fußgymnastik (Stichwort Spiraldynamik)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten