Muss ein Anzug...Sacko,Hose,usw. kategorisch immer in einer Wäscherei abgegeben/gewaschen werden oder geht das auch daheim in der Waschmaschine,falls ja,wie?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das kommt auf das Wasch-Etikett in dem Kleidungsstück an, das kann man nicht pauschalisieren.

Ich persönlich gebe die schon gerne in die Reinigung, weil mich das Bügeln vor echten Schwierigkeiten stellen würde ;-).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt Anzüge, die man waschen kann - und solche, bei denen man damit einfach den Anzug ruiniert.

Meine Uniform wasche ich zum Beispiel selbst, die ist dafür vorgesehen. Dafür habe ich ein Netz zur Wäscheschonung und natürlich wähle ich ein Schonprogramm für Wolle bzw. Seide.

Die Hose kann man meist waschen, allerdings kann es dann im Laufe der Zeit zu einem Farbunterschied zum Sakko kommen. 

Das Sakko zu waschen ist schwieriger, besonders wegen der Polster und dem Futter. Im Zweifelsfalle würde ich allerdings die Jacke in die Reinigung geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist einfacher, zumindest das Sakko in die Reinigung zu geben. In der Waschmaschine gewaschen müsste man es sicher fachmännisch bügeln.

manche Materialien laufen auch ein oder verziehen sich.

Hosen kann man normalerweise selber waschen, aber vorsicht: die können sich verfärben oder bleichen und passen dann nicht mehr zum Sakko.

ich hab aber schon vieles, was man angeblich laut Zettel nicht oder nur per Hand waschen kann, in der Maschine gewaschen. Schongang (Feinwäsche, 30 ° geht eigentlich immer). Danach auf einen möglichst dicken Kleiderbügel hängen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geht schon.. Aber du musst das halt sehr ordentlich bügeln!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kommt auf den Anzug an und vor allem auf die Beschaffenheit des Futters!

Ich wasche meine Anzüge alle selber und habe noch nie ein Problem damit gehabt.

Habe mich immer für das Waschprogramm ( Seide ) entschieden und einen höheren Wasserstand gewählt.

Beim Schleudern ist es ganz wichtig, dass Du eine kleinere Umdrehung nimmst und Sakko und Hose getrennt ( beides eigener Bügel ) aufhängst.

Bei Hosen mit Bügelfalte unbedingt die Hose in Faltenlage aufhängen :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?