Frage von Techneed, 33

Muss ein 114ccm Roller zum TÜV?

Muss ein Roller mit 114 ccm wie z.B. Yamaha D'elight zum TÜV?

Antwort
von migebuff, 24

Ja, siehe §29 StVZO:

Die Halter von zulassungspflichtigen Fahrzeugen im Sinne des § 3
Absatz 1 der Fahrzeug-Zulassungsverordnung und kennzeichenpflichtigen Fahrzeugen nach § 4 Absatz 2 und 3 Satz 2 der Fahrzeug-Zulassungsverordnung haben ihre Fahrzeuge auf ihre Kosten nach Maßgabe der Anlage VIII in Verbindung mit Anlage VIIIa in regelmäßigen Zeitabständen untersuchen zu lassen.

Antwort
von HelmutPloss, 24

Das zählt als Leichtkraftrad bis 125 ccm und muss damit zum Tüv.

Antwort
von fuji415, 10

Schon ab 50 ccm muss man zum TÜV wen das Ding die Leistung  dazu hat .

Mit dem Mofa auf die Autobahn 

Antwort
von M0F4FR3AK, 5

Ja natürlich

Antwort
von xxeroxx4, 27

Nein nur versicherung und das wars ;)

Kommentar von Techneed ,

Ok. Danke für die schnelle Antwort

Kommentar von fuji415 ,

schon ab 50ccm wen das Ding  schneller als 45 KM/H Serie ist .  

Kommentar von TransalpTom ,

Schnelle Antwort, aber falsch !

Über 50 ccm ist es ein Leichtkraftrad, es ist zwar zulassungsfrei, aber kennzeichnungspflicht mit einem amtl Kennzeichen und diese Fahrzeuge unterliegen dem §29 StVZO und müssen zu HU.

Also alles, was mehr als 50 ccm hat und kein Versicherungskennzeichen.,

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten