Frage von jungerromatiker, 38

Muss ein 1. Jahrestagsgeschenk romantisch sein?

Meine Freundin und ich sind bald seit einem Jahr zusammen (sogar an Silvester, ist doch kaum zu Toppen ;) ). Da sind wir aber in Urlaub und ich brauche ein Geschenk, das ich am Besten mitnehmen kann.

Meine Idee war, da sie Krimis mag, selbst eine kleine interaktive "Krimi-Geschichte" personalisiert für sie zu schreiben, wo sie eine Woche lang (oder ähnliches) jeden Tag ein "Brief" aufmachen darf.

So. Jetzt hab ich damit nur das einzige Problem, dass es vielleicht nicht so romantisch ist, weil es da um Mord, usw. gehen würde, und nicht über unsere Beziehung oder sie : /

Was haltet ihr davon? Ist das zu durchgedreht? Ich hab auch irgendwie Angst dass ich das nicht so gut hinbekomme wie ich mir das vorstelle... Nur als zusatzinfo: ich werde ihr/uns auch das kleine Buch "100 Dinge, die jedes Paar einmal tun sollte" schenken, da es recht billig/klein ist aber trotzdem cool!

Noch eine kleine Nebenfrage: Wäre das zu grauenhaft, wenn es mit Personen aus unserem Freundeskreis/Leben spielt?

Vielen Dank im Voraus, fühle mich ein wenig aufgeregt, da nicht mehr so viel Zeit ist. Backup-Ideen wären auch willkommen :)

Antwort
von Oliviadarling, 18

Wenn du Zweifel hast dann mach das doch so das es in der Geschichte um euch geht aber das du schreibst wie du dich in sie verliebt hast und jeden Tag im Urlaub soll sie einen Brief aufmachen wk du alles beschreibst was DU für sie von Zeit zu Zeit empfangen hast. Und der letzte Brief soll eine Liebeserklärung sein wo sowas drin steht wie das du sie in deinem Leben brauchst u wie glücklich du bist sie zu haben oder so. Dir fehlt sicher was ein. Aber es sollte persönlich sein nicht sowas wie deine Augen funkeln oder so was sondern das was du wirklich fühlst
Deine eigene Worte.

Antwort
von pinsel58, 7

Ich würde mich als Krimifan sehr über ein selbstgeschriebenes Werk freuen. Aber wenn Du Dir nicht sicher bist, ob es gelingt, kannst Du diese tolle Idee noch ne Weile reifen lassen und zum Geburtstag verschenken. Das kleine Büchlein ist doch auch ok, Du kannst ja schon mal kennzeichnen was Du als nächstes mit ihr zusammen vorhast! z.Bsp. mit "herzigen" Lesezeichen!

Antwort
von hoheyhan, 19

Ich persönlich würde mich sehr über so etwas selbstgeschriebenes freuen, da man wirklich sieht, dass der Partner sich Mühe und Gedanken gemacht hat :) Mich würde es nicht stören, wenn es um Mord geht haha :D lg, bin 15 w

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community