Frage von Pr3doX, 32

Muss dringend sportlicher werden , nur wie ...?

Hi , und zwar heute hatte ich wieder Sport-Unterricht . Ich bin in der 10 Klasse und mache mit den anderen 10 Klassen auch Sport . Leider gibt es da welche die schon über 16-17 Jahre alt sind während ich 15 bin und ich bin halt extrem unsportlich . Die spielen alle Fußball und ich kann gar nicht mithalten . Auf jeden Fall hatten wir gestern Volleyball und wir haben halt so eine Formation ausprobiert . Ich habe gar keinen Ball gefangen ( Zurück geschlagen etc. ) und alle haben sich über mich lustig gemacht und mich teilweise sogar richtig dumm angemacht obwohl es doch eigentlich nur ein Spiel ist , zum Spaß . Jetzt ist meine Frage wie ich innerhalb von 2 Wochen extrem sportlich werde, ( Fußball , Bälle fangen/werfen etc. ) damit ich halt nimmer so eine Niete bin . Und jetzt kommt mir bitte nicht mit Fußball spielen und einfach fangen/werfen üben , ich weiß das gehört dazu aber eher ein Workout jeden Tag , Ernährungsplan und einfach Tipps was ich machen kann um sportlicher zu werden oder besser in den einzelnen Aktivitäten zu werden . Danke im Voraus

Antwort
von Paguangare, 26

Innerhalb von 2 Wochen kannst du nicht extrem sportlich werden, aber über einen längeren Zeitraum hinweg kannst du dich schon verbessern. Du könntest in einen Sportverein eintreten und dort eine Sportart praktizieren, die dir Spaß macht und die deine Koordinationsfähigkeit fördert. Zusätzlich könntest du privat ein kleines tägliches Ausdauertraining aufbauen, also Jogging, Schwimmen, Radfahren, oder auch tägliche Gymnastik betreiben.

Antwort
von Messerset, 32

In zwei Wochen wirst du auf keinen Fall extrem sportlicher.

Wenn du einen ernst gemeinten Rat haben willst, tritt in einen Sportverein ein. Irgend eine Sportart, die dir Spaß macht. Es gibt so viele. Kämpfen, Turnen, Fußball, Inline-Hockey etc. Irgend was wirst du doch wohl finden.

Auf jeden Fall ist es in der Gruppe leichter als zuhause allein ein Workout durchzuziehen.

Aber es wird länger dauern als zwei Wochen, bis man was merkt.

Antwort
von D3ath1st, 20

Ernähre dich gesund, sprich Obst/Gemüse. Iss dreimal täglich (Morgens, mittags & abends). Versuche jeden Tag weiter zu joggen, fang klein an, bei Beispielsweise 1-2 km und steigere dich von Tag zu Tag oder alle zwei Tage um einen kilometer. Versuche dir für diese zwei Wochen ein paar Übungen herauszusuchen die du dann täglich für eine halbe Stunde/komplette Stunde intensiv durchführst. Möglichst wenig Fett zu dir nehmen in den zwei Wochen.
Ggf hilft dir das ja. :-)

Kommentar von D3ath1st ,

Nur ob du das imnerhalb von zwei Wochen schaffst, musst du sehen, hättest du mehr Zeit kannst du dich natürlich langsamer steigern. :-)

Kommentar von Paguangare ,

Sich alle zwei Tage um einen Kilometer Laufstrecke zu steigern wäre schon ein sehr ambitioniertes Programm. Nach den zwei Wochen wäre man bei mindestens 7 km gelandet, was ich bei einer sehr unsportlichen Person für unrealistisch halte.

Kommentar von D3ath1st ,

Das ist halt die Sache die ich meinte, wenn man mehr Zeit hätte könnte man natürlich auch mehr schaffen. In zwei Wochen braucht man halt entweder Kampfgeist oder schon sportliche "Vorerfahrung". Bei ihm schien es mir eher der Kampfgeist zu sein :-)

Antwort
von rayzzz111, 25

Dein a**** bewegen und loslegen! Zeig denen das du nicht unsportlich bist!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community