Muss dringend 10kilo abnehmen in 2 Wochen brauche dringend Tipps was kann ich tun?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Arm abhaken. 10 Kilo in 2 Wochen ist unrealistisch und wäre alles andere als gesund, zumal du sicher kein Fett abnehmen würdest. Außerdem MUSST du bestimmt nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Xyzschueler
06.01.2016, 18:01

Okay danke:) 

0

10 Kilo in 2 Wochen sind nahezu unmöglich, gut für deine Gesundheit ist das auch nicht gerade. Es gibt sehr radikale bzw. schnell erfolgreiche Abnehmterapien, aber in 2 Wochen 10 Kilo ist denke ich eine sehr hohe Disziplin frage.

Im Internet habe ich das gefunden, was vielleicht helfen kann: http://de.wikihow.com/Abnehmen-10-Kg-in-nur-zwei-Wochen

Dazu gibt es aber noch einen Nachteil, denk mal über den Jojo-Effekt nach...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Xyzschueler
06.01.2016, 18:03

Danke :) 

0
Kommentar von PaulPaul92
06.01.2016, 18:05

Wenn der Artikel schon von Lebensmitteln mit "negativ" Kalorien redet kann der nix taugen :D
Am besser als nichts denke ich mal ...

0

So ein Schmarn warum MUSST du unbedingt 10kg abnehmen?
Wenn es wirklich so wichtig wäre hättest du mal früher damit angefangen...
Es geht einfach nicht soviel in nur 2 Wochen zu verlieren... selbst wenn es nur 6kg wären würdest du komplett fertig aussehen nach 2Wochen und das ist auch nicht schön haha. Plus du würdest auch wenig Fett verlieren und eher Muskelmasse (die verbrennt der Körper nämlich vor dem Fett solltest du nicht regelmässigen Sport treiben).
Einfach anfangen Kalorien zu zählen dann ist das abnehmen in Zukunft auch nicht schwer... einfach weniger Kalorien essen als du táglich verbrennst.
Gesund wäre zb wenn du jeden Tag zwischen 300-500kcal weniger isst als du verbrennst damit verlierst du run 500g die Woche. Wenn du dann 4kg verloren hast musst du deinen Tagesverbrauch auch mal neu zusammen rechnen (gibt es alles online).
Selbst 1kg die Woche ist verkraftbar aber du versuchst ja 5kg abzuhemen pro Woche das ist einfach weit fern von aller Vernunft sorry.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist absolut nicht möglich. In der Theorie könntest du zwar 14 Tage lang komplett auf Essen verzichten und gleichzeitig Sport treiben, allerdings braucht man für Sport Energie und den kriegt man durchs Essen, aber man wollte doch aufs Essen verzichten? Und mal ganz davon abgeshen, schafft es kein Mensch freiwillig so lange auf Essen zu verzichten. Also wie du siehst passt das hinten und vorne nicht. Mein Tipp: Setz deine Ziele realistischer. Entweder du reduzierst die von die gewünschten 10 Kilo oder du verlängerst den Zeitraum

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

10 Kilo in zwei Wochen ist unmöglich und alles andere als gesund! Würde deinen Plan nochmal überdenken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du wirst auf keine  Fall 10 kg abnehmen in 2 wochen. Jedoch wenn du schnell abnehmen möchtest viel Wasser und grünen Tee trinken und ab 15 Uhr nichts mehr essen und keine süßigkeiten. Würde ich dir nicht raten ist echt hart aber so hab ich für meiinen Schulabschluss abgenommen und in 2 Wochen packst du dann 6 kg wenn dein Körper mit macht 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Xyzschueler
06.01.2016, 18:01

Ok, danke:) 

0
Kommentar von ShimizuChan
06.01.2016, 18:02

Dem Körper ist es ziemlich egal um wie viel Uhr man isst, auf die Gesamtmenge kommt es an. Und 15 Uhr ist erst recht Schwachsinn...

Immer diese Tipps von Leuten die kaum Ahnung haben .

4

Ein Kilo Fett sind etwas über 7000kcal. Um 10kg abzunehmen mußt du also 70.000kcal weniger essen als du verbrauchst.  Das sind 5000kcal pro Tag. Entspricht in etwa 8 Stunden Joggen. Täglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gerolsteiner06
06.01.2016, 18:21

ich weiß jetzt nicht, ob diese Zahlen tatsächlich stimmen;

aber wenn ja, dann zeigt das sehr deutlich, daß es unmöglich ist und Du solltest Dir das Mögliche vornehmen und nicht das Unmögliche.

0

Um 10 kg in 2 Wochen abnehmen ist nicht möglich:

14 tage x 2000 kcal/tag = 28000 kcal

1 kg fett hat einen Brennwert von 8000 kcal.

Du nimmst also 3,5 kg ab, maximal komplett ohne einen einzigen bissen Nahrung! 

Geht also nicht...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weniger essen..vil. ne Malzeit auslassen oder sowas ..und mehr körperliche Anstrengungen. 

So verlierst du bestimmt schnell ein paar Kilo..gesund ist das jedoch nicht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht realistisch. 5 Kilo ist schon fast unmöglich auf gesundem Wege.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unmöglich, zmd. ohne Jojo-Effekt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung