Frage von RoseFlower05, 32

Muss die Prakitkumsbestätigung in die Bewerbung mit hinein?

Hallo alle zusammen!

Da ich mich bald bewerbe, mache ich mir viele Sorgen um die perfekte Bewerbung. Da ich vor 4 Jahre 2 Praktika gemacht habe, würde ich das sehr gerne im Lebenslauf erwähnen. Allerdings habe ich für die beiden, keine Praktiumsbestätigung erhalten sondern nur so ein Feedback wie sie mich fanden. Damals war ich sehr jung und unerfahren, deswegen kam da nichts gutes raus. Was denkt ihr sollte ich tun?

Danke im Vorraus!

Antwort
von Diamondskull, 17

Hey,

Ich bin auch gerade am bewerben dran. Schreib aufjedenfall dran, dass die Praktika geamcht hast, falls sie sich fragen warum du keine Bestätigung hast, werden die schon nachfragen ;)

Ich selber habe auch nur für ein Praktikum eine Bestätigung, ist glaube ich nicht soo schlimm und besser als es nicht zu erwähnen aufjedenfall ;)

LG

Antwort
von herzilein35, 4

Wie willst du eine Praktikumsbestätigung mit in die Bewerbung tun wenn du keine hast. In den Lebenslauf wenn sie relevant für den Beruf sind, gehören sie auf jeden Fall. Ich habe auch keine Praktika Bestätigungen bekommen, sondern es wurde alles mündlich gemacht.

Antwort
von NyonPain, 12

Also wenn die Praktikums Beurteilungen schlecht sind aufkeinenfall mit rein nehmen aber natürlich erwähnen wo und wann du das Praktikum gemacht hast.

Antwort
von Schewi, 13

Gib das Praktikum im Lebenslauf an aber lass die Bewertung und den Nachweis weg.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community