Muss die Polizei in Deutschland anonymen Hinweisen nachgehen?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Es kommt darauf an, wenn Du anruft und einen Mord anonym meldest, werden sie der Sache sicher nachgehen.

Wenn Du anonym anrufst und sagst Dein Freund hätte Dir erzählt, dass er glaubt, im Park immer wieder mal einen nackten Mann rumlaufen gesehen zu haben, dann werden sie das vermutlich zu den Akten legen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Muss sie nicht aber es kommt halt drauf an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jein.

Manchmal ja, machmal nein, je nach Hinweis, Glaubwürdigkeit und der Wichtigkeit der jeweiligen Sache.

Zwei Extrembeispiele hierzu. Anonymer Hinweis auf eine schwere Straftat, ja. Anonym gemeldete Ruhestörung, nein.

Zudem kommt, bei anonymen Mitteilungen sind die rechtlichen Möglichkeiten hinterher erheblich eingeschränkt.

Beispiel: Hinweis, da bunkert jemand 90 Kilo Koks in seiner Küche.

Anonym, das kann man vergessen, da die Rechtslage eine Durchsuchung einer Wohnung aufgrund der Anonymität des Hinweises nicht zulässt.

Mit Name, dann kann es losgehen, da man dann eine Duchsuchung anordnen lassen und nachschauen kann.

Es kommt also immer drauf an, was und wie und wie schwer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt auf den ernstzunehmenden Hinweis an.

Straftaten müssen nachgegangen werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Polizei ist verpflichtet ernst zu nehmenden Hinweisen nachzugehen, auch wenn diese anonym sind. 

Allerdings gibt es da wie  immer einen gewissen Ermessensspielraum.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kommt darauf an, um welchen anonymen Hinweis es sich handelt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sich so ein Hinweis realistisch anhört,wird sie es machen.

Wenn ein Depp irgendwelchen Unfug erzählt,merken sie es oft sehr schnell,

und das kann für den Märchenerzähler unangenehm werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja, dazu sind sie verpflichtet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MrMacElroy
05.09.2016, 13:22

verpflichtet?

1

Die Polizei geht jedem Hinweis nach. Vor Allem in der jetzigen Zeit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja eig schon, aber wenn es dann nur ein "Scherz" war wird man Teuer dafür bestraft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja das macht Sie, allerdings hat sie es leichter wenn sie auf einen Zeugen zurückgreifen kann. Ist bei Anonymen Hinweisen aber nicht möglich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja,das macht sie in der Regel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?