Frage von Ruth372002, 199

Muß die Delonghi Ecam 22.110.b mit Reinigungstabletten gereinigt werden, wenn ja, wie?

Antwort
von TorDerSchatten, 181

Nein! Alle DeLonghi haben eine herausnehmbare (und reinigbare) Brühgruppe. Diese nach Anleitung rausnehmen und unter heißem Wasser abbürsten.

Die DeLonghi soll aber regelmäßig entkalkt werden, wenn das Licht leuchtet für Entkalkung. Hierfür bitte nur geeignete Entkalker verwenden, z.B. Durgol. KEINE Entkalker auf Zitronensäure oder Essigbasis! Da geht die Maschine kaputt.

Reinigungstabletten sind nur für Vollautomaten notwendig, wo man die Brühgruppe nicht herausnehmen kann, z.B. Jura.

Kommentar von Ruth372002 ,

Bietet es sich eventuell dann an, die Brühgruppe zu entnehmen und in der Tablettenlösung einzuweichen, allerdings nur, wenn ich der Maschine nicht dadurch schade.

Sonst entsorge ich die Tabletten und verbuche es unter Lehrgeld des Anfängers. :-)

Kommentar von TorDerSchatten ,

Verkauf die Tabletten auf Ebay.

Die Brühgruppe ist nur von Kaffeeresten zu reinigen, das geht mit einer kleinen Bürste unter warmen, fließenden Wasser. Reinigungsmittel nicht nicht nötig, schon aus dem Grund, daß die Kaffeeöle und Fette, die als nicht wahrnehmbarer Film noch vorhanden sind, die Brühgruppe in ihrer Funktion unterstützen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community