Frage von sanny121185, 636

Muss die Chefin den Schwerbehindertenausweis anerkennen?

Drei Mitarbeiter in der Firma haben den Schwerbehindertenausweis anerkannt bekommen, also sprich, 5 Tage mehr Urlaub, Kündigungsschutz etc...

Laut meiner Chefin muss sie nicht mehr Personen anerkennen mit dem Ausweis.

Ich habe aber auch einen und würde gerne die Urlaubstage nutzen

Antwort
von dadamat, 521

Du kannst dich ab einem GdB ab 50% als schwerbehindert bezeichnen. Dann steht dir ein gesetzlicher Anspruch auf einen Sonderurlaub von jährlich einer Woche zu. Ab 30% GdB kannst du bei deinem Arbeitgeber einen Gleichstellungsantrag stellen, der dir dann die Vergünstigungen der Höhergruppieren beschert. Jeder Arbeitgeber muss die nachgewiesene Schwerbeschädigung beachten und dich nach den gesetzlichen Bestimmungen behandeln.

Antwort
von Sanja2, 520

Schwerbehindert ist man oder nicht und wenn man es ist und die Rechte geltend machen will gelten sie unabhängig davon ob es schon andere im Betrieb gibt. Vielleicht meint deine Chefin, dass ihre Behindertenquote (oder wie das heißt) schon erfüllt ist mit den 3 anderen Kollegen. Das mag sein, deshalb hast du trotzdem ein Recht auf alles was das Schwerbehindertenrecht vorsieht. Seine Chefin kann die Behinderung nicht nicht anerkennen. Einzig das Versorgungsamt entscheidet über die Zuerkennung des Grades der Behinderung, wenn man dann einen Ausweis hat gilt er und muss von allen als solcher anerkannt werden und die gesetzlichen Bestimmungen umgesetzt werden.

Kommentar von sanny121185 ,

Vielen vielen Dank, du hast mir sehr geholfen 

Kommentar von altgenug60 ,

genau so ist es, perfekte Antwort.

Antwort
von GravityZero, 501

Was meinst du mit anerkennen? Meinst du den Antrag auf Gleichstellung?

Antwort
von webya, 453

also 3 Mitarbeiter haben eine Schwerbehinderung von mind. 50, oder?

Natürlich muss deine Chefin auch einen weiteren Schwerbehindertenaus anerkennen. 

Kommentar von sanny121185 ,

Vielen Dank! 

Antwort
von lukas344, 434

Inwiefern anerkennen?


Antwort
von Michy72, 413

Ja,sie muss ihn anerkennen. 

Antwort
von Leisewolke, 423

bitte etwas ausführlicher

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten