Frage von marcustiberius, 269

Muss der Pilot beim Fliegen die Erdkrümmung beachten?

Muss der Pilot/Autopilot beim Fliegen die Erdkrümmung beachten? Muss er immer etwas runterfliegen um nicht ins All zu kommen?

Expertenantwort
von Hamburger02, Community-Experte für Physik, 163

Ein Flugzeug kann unmöglich ins All entkommen. Dazu müsste es die Fluchtgeschwindigkeit überschreiten, denn mit Auftrieb ist in großer Höhe nichts mehr.

Antwort
von Kaesebohrer, 165

Nein das Flugzeug schwimmt in der Luft, wie ein Schiff im Wasser, mit einem Auftrieb. Das Schiff muss wohl oder übel die Krümmung des Wassers mitmachen, so wie ein Flugzeug die Krümmung der Athmosphäre.

Kommentar von Kaesebohrer ,

Um ins All zu reisen müssten heutige Linienflugmaschinen zusätzliche Raketen zünden (weil die Tragflächen in der dünnen Luft nutzlos werden) und ungefähr 30mal so schnell wie üblich fliegen.

Antwort
von Karl37, 97

Ein Flugzeug fliegt im Reiseflug auf einer zugeteilten Flugfläche. Die Angabe z.B. FL 345 bedeutet 34500 Fuß. Das ist eine Druckfläche, die sich auf die Standardatmosphäre von 1013,25 hPa als Null Höhe bezieht. Je nach atmosphärischen Bedingungen wie Tief- und Hochdruckgebiete ändert sich dabei die tatsächliche Höhe über Grund, allerdings die Druckhöhe bleibt gleich. Da nun alle anderen Flugzeuge auch nach der Flugfläche fliegen kann es nicht zu Behinderungen kommen.

Der Pilot muss im Langstreckenflug die sphärische Geometrie kennen und nach der Orthodrome fliegen. Das ist ein Fliegen auf einem Großkreis, denn diese Entfernung ist geringer als auf einer Loxodrome (Kleinkreis). Der Laie findet es dann verwunderlich, dass ein Flugzeug von Frankfurt nach LA zunächst nach Norden bis nach Grönland fliegt und dann erst einen südlichen Kurs nimmt.

Kommentar von jorgang ,

Ich habe mal gezögert zu kommentieren und abgewartet, was für lustige Antworten kommen. Und jetzt schreibt wirklich mal jemand, was richtig ist. Ob die anderen das alle glauben mit den Großkreisen? Bei uns war das Mathe-Abistoff. Das vergisst man nicht so schnell.

Antwort
von Hardware02, 124

Man muss die Erdkrümmung tatsächlich beachten. Allerdings kann man nicht versehentlich ins All fliegen. Man kann aber versehentlich vom Kurs abkommen, wenn man die Erdkrümmung nicht beachtet. 

Im September 1983 hat das zu 269 Todesopfern geführt. Die Russen haben ein ziviles Flugzeug abgeschossen, weil sie es angeblich für ein Spionageflugzeug gehalten haben. (Eigentlich wollte der Flieger nach Südkorea,  ist aber wie gesagt vom Kurs abgekommen.)

https://de.wikipedia.org/wiki/Korean-Air-Lines-Flug_007

Antwort
von nocheinnutzer, 146

Nein, das erledigt die Erdanziehung und der Höhenmesser 

Kommentar von Kaesebohrer ,

Wobei man sagen muss, dass der Höhenmesser eigentlich ein Luftdruckmesser ist. Die Flugzeuge halten eigentlich keine Höhe ein sondern ein Luftdruckniveau.

https://de.wikipedia.org/wiki/Flugfl%C3%A4che

Antwort
von atoemlein, 132

Nein, muss er nicht.

Weil die Luft nach oben immer dünner wird, kann das Flugzeug nicht immer höher fliegen, es würde quasi "automatisch" auf der physisch maximal möglichen Flughöhe bleiben.

Antwort
von E1312085, 149

Ich finde es ist eine lustige Frage und zeigt, dass du überlegst :D
Aber ne, es gibt die Erdanziehungskraft, die hilft in solchen Dingen sowohl den Schiffen, als auch den Autos und natürlich auch den Flugzeugen :)

Antwort
von TightLP, 54

Nein es kann nicht ins All fliegen. Nicht einmal annähernd. Die Luft wird ab einer bestimmten Höhe zu Dünn. Warum stehen in deinen Tags "Lol" "WOW"?

Antwort
von dompfeifer, 119

Pilot oder auch Autopilot kontrollieren ständig die Flughöhe. Bei einer Fehlmessung der Flughöhe kann das Flugzeug bei Sichtbehinderung in einen Berg stürzen wegen Niedrigflug. Wenn es versehentlich etwas zu hoch fliegt, wird Treibstoff verschwendet. Die Erdatmosphäre kann kein Flugzeug verlassen. Das ist technisch unmöglich, weil es von der Luft getragen wird.

Antwort
von chemikant2, 71

Wieso sollre er

Antwort
von Roderic, 64

Wenn er die dreißigfache Schallgeschwindigkeit fliegt, dann schon.

Sonst in der Regel nicht.

;-)

Antwort
von sheky2001, 149

ich denke, dass die Erdanziehungskraft das für ihn erledigt...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community