Frage von besserefrage51, 58

Muss der Mieter der Besichtigung zustimmen?

Nehmen wir an, ich habe meine Wohnung gekündigt. Mein Vermieter möchte dann natürlich die Wohnung weiter vermieten, er möchte noch vor dem Auszug die Wohnung dem nöchsten Mieter zeigen. Muss ich dem zustimmen und die Wohnung zeigen oder nicht?

Antwort
von anitari, 20

Der Vermieter hat das Recht die Wohnung aus wichtigem Grund zu betreten.

Sie Mietinteressenten zu zeigen ist ein wichtiger Grund.

Etwa 1 - 2 x pro Woche a ca. 45 - 60 Minuten solltest Du das ermöglichen.

Ansonsten kann Dich der Vermieter, weil er nicht zeitnah neu vermieten kann, schadensersatzpflichtig machen.

Antwort
von Kirschkerze, 41

Nein deine Zustimmung ist nicht erforderlich. Er muss nur nen Termin mit dir abstimmen. Es ist dem Vermieter natürlich nicht zuzumuten dass er bis zu deinem Auszugstag keinem die Wohnung zeigen kann

Antwort
von Lottl07, 29

Ja, auf jeden Fall. Er, also der Vermieter, gibt dir einen Termin vor damit der evtl. Nachmieter sich die Wohnung anschauen kann. Das ist damit er so schnell wie möglich einen Nachmieter bekommt um wenig Mietausfall zu haben.

Antwort
von Brunnenwasser, 24

Sicher mußt Du dem zustimmen. Termine müssen aber immer mit Dir abgestimmt sein und können Dir nicht aufgezwängt werden. Du kannst Termine ablehnen, mußt aber Alternativen anbieten.

Antwort
von bit77, 19

Der Vermieter kann mit Dir einen Termin zur Besichtigung vereinbaren. Ich würde aus Gründen der Kollegialität den Vermieter in die Wohnung lassen. Wenn Du ausgezogen bist, darf er ehedem rein. Was machts also, wenn er mal ein bisschen eher die Wohnung jemanden zeigt. Oder habt Ihr etwa Streit?

Es sollte nur nicht ausarten, also das zB. dreimal die Woche jemand mit Bewerbern kommt. Einmal kann man das schon machen.

Antwort
von sirpemel, 28

Du musst zustimmen, aber er muss die Termine mit dir Verhandeln und er darf keinesfalls in die Wohnung wenn du nicht da bist. Du musst auch keine Termine am Wochenende akzeptieren.

Antwort
von albatros, 8

Ja, du musst. Allerdings zu einem Termin, der mit dir abzustimmen ist. Du bist Besitzer der Wohnung und bestimmst, wer wann und warum deine Wohnung betreten darf.

Antwort
von sunnyhyde, 37

ja, er muss dir termine vorschlagen und auf einen muss du dich einlassen...

Antwort
von herja, 26

Ja, du musst einen Besichtigungstermin zustimmen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten