Muss der Junge in der Beziehung immer nach einem Treffen fragen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ist bei meiner Freundin genau so (gerade 17 geworden) und wir sind schon 6 Monate zusammen..hab mich dran gewöhnt, manche Mädchen überlassen das halt den Jungs aber wenn man mal eine Zeit lang nach keinem treffen fragt kommen zumindest von meiner Freundin so Andeutungen :D würde ich auch mal versuchen einfach mal nicht fragen und dann schauen wie sie reagiert...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von goerkem49
28.10.2015, 16:14

Ach ach typisch diese Mädchen nicht wahr :D ja hab es auch schon gemerkt, dass sie fragt 'was machst du morgen' oder so ähnliches 

0
Kommentar von hallosch
28.10.2015, 18:24

Ja genau das denke ich mir jedes Mal wenn ich fragen muss aber ich weiß von meiner Beziehung dass das nichts zu bedeuten hat also mach dir keinen Kopf :)

0

Naja, Ich nehme an das ihr euch davor auch kanntet aber halt nicht SEHR gut. Deswegen muss du sie noch besser kennenlernen und einen großen Schritt wagen, damit sie sich öffnet. Rede über Gefühle, wenn du das machst merkt sie das du auch verletztbar bist und so öffnet sich sich und ihr werden euch noch besser verstehen bzw. sie wird offener.

Mfg Nahroyo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von goerkem49
28.10.2015, 16:12

Eig ganz im Gegenteil. Wir kennen uns schon seit 5 Jahren ca. 

0

Mädchen möchten erobert und auch weitesgehend geführt werden. Nehme deinen Mut in beide Hände und schlage einfach Treffen vor.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

beides aber ich denke sie geht nach der klassischen rollenverteilung das du also junge/Mann sie nach einem Treffen fragst. Das soll nicht so rüberkommen als ob sie sich nciht mit dir treffen will, sondern das es bei ihr einfach so im kopf ist :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von goerkem49
28.10.2015, 16:15

Warum seid ihr Mädels denn bloß nur so ? :S

0