Frage von paulknaller, 269

Muss der Hygienefilter bei Bauknecht-Kühlschränken regelmäßig ersetzt werden?

Hallo zusammen, ich will mir einen neuen Kühlschrank kaufen und finde den Bauknecht KGSF 20P A4 ganz gut. Nun wundert es mich etwas, dass der "langlebige" Hygienefilter angepriesen wird, der "nur" alle 6 Monate gewechselt werden soll (laut Bauknecht) und jeweils 10 € kostet. Das ist mir viel zu viel. Hat jemand Erfahrungen mit Bauknecht Kühlschränken und benutzt den Filter vielleicht gar nicht, oder wechselt ihn nicht? Mein bisheriger Kühlschrank hat auch keinen Wechselfilter und ich habe noch nie davon gehört. Vielleicht ist es ja gar nicht nötig. Ist vielleicht nur für Allergiker o.ä. sinnvoll.

Antwort
von kenibora, 253

Habe bei keinem meiner bisherigen Kühlschränke (verschiedener Fabrikate) einen Filter ausgetauscht....!

Kommentar von paulknaller ,

Das war nicht die Frage!
Wieso fühlen sich eigentlich so viele Leute immer verpflichtet zu antworten, auch wenn sie nicht im geringsten was zur Lösung eines Problems beitragen?
Nicht nur, dass die Antwort unpassend ist, sondern auch nicht informativ. Welche Fabrikate z.B.? Wurde bei diesen auch vom hersteller empfohlen, dass man einen Filter alle 6 Monate wechseln sollte?
Dass es bei den meisten Kühlschränken nicht üblich ist, habe ich sogar in meiner Frage schon mit erwähnt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community