Muss der Arbeitsgeber bezahlen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Zu 2: kannst Du googeln. Ja, hast Du, sowohl Lohnfortzahlung bei Krankheit als auch Urlaub.

Für 1) kommt es auf den genauen Wortlaut des vertrages an.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mercedes89
04.04.2016, 15:40

Zitat: Die regelmäßige Arbeitszeit beträgt 7 Nachtbereitschaften pro Monat.

0

Was möchtest Du wissen?