Muss der Arbeitgeber einem Aufhebungsvertrag entsprechen wenn man eine Jobverbesserung angeboten bekommen (in einem anderem Unternehmen)?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ein Aufhebungsvertrag kann nur in beidseitigem Einvernehmen zustande kommen. Dein Arbeitgeber muss dem also nicht zustimmen nur weil du ein besseres Angebot bekommen hast. Du musst ganz normal kündigen und die Frist einhalten. Sprich mit deinem Arbeitgeber ob er bereit ist dir entgegen zu kommen. Eine andere Eingruppierung kommt nur dann in Frage wenn du in eine andere Branche bzw. in einen anderen Beruf wechselst. Bleibst du in der Branche bzw. im selben Beruf werden die Jahre normalerweise angerechnet. Machst du etwas völlig anderes kommst du in eine andere Stufe. Wie genau du eingestuft wirst ist Verhandlungssache.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du wechseln möchtest musst Du fristgerecht kündigen. Die Kündigungsfrist kennst Du ja und somit weißt Du auch, was Du bei potenziellen neuen Arbeitgebern antworten kannst, wenn diese Dich nach dem möglichen Starttermin fragen.

Der AG ist nicht verpflichtet, Dir entgegen zu kommen und Dich vorzeitig aus dem Vertrag zu lassen (durch einen Aufhebungsvertrag).

Das Gehalt beim neuen Arbeitgeber verhandelt man. Es steht dann auch im Arbeitsvertrag und es liegt an Dir diesen zu unterschreiben oder es sein zu lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

aus dem bauch heraus würde ich sagen: warum sollte der ag einem aufhebungsvertrag zustimmen? andere firma, andere bezahlung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, muss er nicht. Grundsätzlich gelten die Kündigungsfristen laut Arbeitsvertrag.

Ein Aufhebungsvertrag ist immer Verhandlungssache. Der Arbeitgeber ist nicht gezwungen, einen mit dir abzuschließen. Er könnte das auch aussitzen und auf deine Kündigung warten. Was für ihn den Vorteil bringen würde, dass du noch eine lange Zeit arbeiten musst, bevor du weg kommst. So schnell bekommt er nämlich auch kein Fachpersonal heranorganisiert, das dich ersetzen könnte. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung