Frage von BadBomB, 34

Muss der "anbieter" meiner Grafikkarte der selbe wie der des Mainboard sein?

hey leute, ich kaufe mir einen Neuen pc, und habe folgende sorge. Ich habe eine Graphikkarte von MSI (Gtx 970) , doch ein Mainboard von Gigabyte. Kommen die mit einander klar, und worauf muss ich achten ?

Antwort
von MarvinS2803s, 18

Marken sind egal, habe selber Grafikkarte von Gainward und Mainboard von Asus... Der Prozessor muss halt nur draufpassen

Kommentar von BadBomB ,

joa, worauf muss ich achten, dass der Prozessor auf das Mainboard passt ? Nicht oder ? (Beide sind so.1151 ka was das heißt xD)

Kommentar von MarvinS2803s ,

Da müsste sowas wie Sockel 1151 stehen oder welche Zahl auch immer, die Zahl muss bei Prozessor und Mainboard gleich sein sonst wirds nicht passen. Achja und du solltest drauf achten das der Arbeitsspeicher passt, DDR3 passt nur auf DDR3, und DDR4 nur auf DDR4

Kommentar von BadBomB ,

joap passt alles :D Danke :P

Antwort
von Tripper, 24

Da gibt es keine Probleme.

Antwort
von abssba1, 13

Nein, muss er nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten