Muss das TÜV-Zertifikat ständig im KFZ mitgeführt werden?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nein, Du brauchst den Bericht nicht mitzuführen, es gibt nur eine Aufbewahrungspflicht, keine Mitführpflicht.


Geregelt in §29 Absatz 10 Satz 1 der StVZO

(10) Der Halter hat den Untersuchungsbericht mindestens bis zur nächsten Hauptuntersuchung und das Prüfprotokoll mindestens bis zur nächsten Sicherheitsprüfung aufzubewahren.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielen Dank für deine Antwort.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?