Frage von BriliAnt87, 59

Muss das Jugendamt von amts wegen eine Anzeige schreiben bei Diebstahl?

Mein Ex hat den Kinderreisepass unserer Tochter geklaut und ihn erst nachdem ich ihn massiv unter Druck gesetzt habe wieder rausgegeben.Nun möchte ich diesen Vorfall dem Jugendamt mitteilen.Muss ich befürchten,dass es eine Anzeige bei der Polizei anfertigen lässt? Das möchte ich nämlich nicht.

Danke für eure Antwortn.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von skyfly71, 59

Es ist vermutlich gar kein Diebstahl, da es an der erforderlichen Zueignungsabsicht fehlt. Dafür wäre es nämlich erforderlich, dass er vor hatte, den Pass dauerhaft in seinem Besitz zu halten. Darum ging es vermutlich eher nicht....

Antwort
von Menuett, 32

Nein, das Jugendamt macht wegen so einem Pipifax keine Anzeige bei der Polizei.

Zumal es auch kein Diebstahl war, er darf den Ausweis ja auch haben.

Das Jugendamt ist für Kinder und Jugendliche da und berät Erwachsene in Erziehungs- und Trennungsfragen.

Antwort
von Dahika, 32

Belästige das Jugendamt nicht mit deinen Wünschen. Wenn du meinst, dass da eine Straftat passiert ist, dann mach die Anzeige selbst.

Kommentar von BriliAnt87 ,

Ich will niemanden belästigen und ich will keine anzeige erstatten.lies doch mal meine sachverhaltsbeschreibung!!

Antwort
von TreudoofeTomate, 45

Was soll das Jugendamt denn bitte mit der Information? Und nein, sie zeigen deinen Ex natürlich nicht an. Für sie besteht doch gar kein Grund.

Kommentar von BriliAnt87 ,

Das ist eine wichtige Information,wenn es darum geht,dass ich ein Besuchsrecht zu Hause nicht gestatte,weil ich beklaut werde oder wie auch immer man das nennen will.

Kommentar von TreudoofeTomate ,

Achso, du würdest es lieber sehen, wenn er sein Besuchsrecht außerhalb der Wohnung wahrnimmt. Ohne, dass du dabei bist. Das hört man selten.

Kommentar von BriliAnt87 ,

Nein.natürlich bin ich dabei.unsere tochter ist noch klein.

Kommentar von Menuett ,

Wie alt?

Antwort
von derkekstyp, 45

Meines Wissens nach nicht, da Diebstahl unter Verwandten ein Antragsdelikt ist. (Kann mich aber auch irren)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community