Muss das Impressum für eine .com Seite in Englisch sein?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Reicht im Normalfall auf Deutsch. 

.com bedeutet auch Commercial und war früher nur für unternehmen gedacht. Also hat eigentlich nichts mit der Englischen Sprache zu tun :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

NAch § 2a TMG ist das "Sitzland" ausschlaggebend für die Impressumspflicht nach § 5 TMG.

Die Domainendung, Sprache etc. ist hierbei nicht ausschlaggebend.

Würde mich mal interessieren, worin sich ein anderssprachiges Impressum unterscheidet?

Geschäftsführer, Adresse, Erreichbarkeiten etc. sind ja schließlich Namen und unterliegen keiner Übersetzung?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?