Frage von DasZockerWeib1, 126

Muss das für immer in meinen Zahn bleiben?

Antwort
von LiselotteHerz, 59

Sollte es sich um eine Amalgamfüllung handeln, kannst Du Dir rausbohren lassen und es wird ein anderer Füllsstoff eingebracht.

Das würde ich nur machen lassen, wenn Du Beschwerden hast, also starke Kopfschmerzen, Verdauungsprobleme u.ä.m.

Amalgam hat zwar inzwischen einen schlechten Ruf, aber es ist immer noch der Füllstoff, der am längsten hält. lg Lilo

Der Austausch wird meines Wissens nicht von der Kasse bezahlt, frage vorher nach, welche Kosten auf Dich zukommen.

Kommentar von PrinceOfNoldor ,

Wieso würdest du es nicht entfernen lassen, ist doch Queckssilber und damit giftig

Kommentar von LiselotteHerz ,

Das ist erst dann ein Problem, wenn die Amalgamfüllung beschädigt ist. Wenn Du da Befürchtungen hast, musst Du sie entfernen lassen.

Antwort
von Samila, 63

eine amalgamfüllung? ja die bleibt drin bis sie kaputt geht, oder der zahn...

Antwort
von Deichgoettin, 77

Was???

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten