Frage von bidaik, 29

Muss das Ergebnis der Abschlussprüfung mit auf das Arbeitszeugnis?

Guten Abend, :)

Meine Frage ist, ob das Ergebnis der Abschlussprüfung auf das Arbeitszeugnis mit rauf muss ? Denn ich habe bis jetzt kein Arbeitszeugnis gesehen wo es mit drin stand. 🤔 Danke für eure Antworten und schönes Wochenende 😬😊

Antwort
von rotreginak02, 6

Hallo, 

es ist schon richtig, dass sich dein Ausbildungsbetrieb vor dem Ausstellen des AUSBILDUNGSZEUGNISSES ( nicht Arbeitszeugnis) davon überzeugen muss, dass du die Prüfung bestanden hast.

Warum? Weil in ein Ausbildungszeugnis der Hinweis gehört, dass du die Prüfung am XY Tag erfolgreich abgeschlossen hast. Die Noten der Prüfung müssen nicht in das Zeugnis, wird auch nur dann gemacht, wenn der Azubi besonders gute Noten hat.

Also ist die richtige Reihenfolge: du schickst dem Betrieb zuerst einen Nachweis über deine bestandene Abschlussprüfung, dann kann der Betrieb das Zeugnis ausstellen und dir schicken.

Was sonst noch in ein gutes Ausbildungszeugnis gehört, kann man meistens auf den IHK-Seiten nachlesen.

Antwort
von RhoMalV, 20

Das Ergebnis der Abschlussprüfung steht auf einem seperaten Dokument, quasi auf Deinem Gesellenbrief.

Im Arbeitszeugnis gehört nur rein, welche Leistungen Du während der Arbeitzeit erbracht hast, ob Du Initiative und Leistungsbereitschaft gezeigt hast und wie das allgemeine Verhalten zwischen Vorgesetzten und Arbeitskollegen gewesen ist, ggf. noch zusätzlich herauszuhebene Aspekte.

Kommentar von bidaik ,

Ich danke dir für die Antwort. So denke ich das auch. 

Noch nie davon gehört das, dass Ergebnis von der Abschlussprüfung mit rein kommt. 

Es geht darum, ich habe meinem Ausbildungsbetrieb über einem Monat geschrieben das ich gerne mein Arbeitszeugnis haben würde. Ich bekam die Frist bis zum 15.10.16 würde ich mein Arbeitszeugnis spätestens haben. 

Habe ich natürlich immer noch nicht, nach einer weiteren Mail von mir wo ich meinen Betrieb bitte mir kein Arbeitszeugnis auszustellen. Ich bekam darauf eine Mail ich sollte vorher meine Urkunde von der Abschlussprüfung zuschicken da es auch mit rein muss.
Ich antwortete das ich meine Urkunde so schnell wie möglich zu schicke, sobald ich mein Arbeitszeugnis habe, dann rief meine alte Kollegin mich an und meinte sie brauchen vorher meine Urkunde den die muss auch ins Ausbildungszeugnis mit rein.

Kommentar von rotreginak02 ,

Und das ist einer der Unterschiede zwischen Arbeitszeugnis und Ausbildungszeugnis: hier gehört zusätzlich der Hinweis auf die bestandene Prüfung hinein.

Antwort
von huegelchen, 16

Die Noten der Abschllussprüfung bzw. die Noten des Gesellenbriefs gehören nicht in das Arbeitszeugnis.

Kommentar von bidaik ,

Es geht darum, ich habe meinem Ausbildungsbetrieb über einem Monat geschrieben das ich gerne mein Arbeitszeugnis haben würde. Ich bekam die Frist bis zum 15.10.16 würde ich mein Arbeitszeugnis spätestens haben. 

Habe ich natürlich immer noch nicht, nach einer weiteren Mail von mir wo ich meinen Betrieb bitte mir kein Arbeitszeugnis auszustellen. Ich bekam darauf eine Mail ich sollte vorher meine Urkunde von der Abschlussprüfung zuschicken da es auch mit rein muss. 

Ich antwortete das ich meine Urkunde so schnell wie möglich zu schicke, sobald ich mein Arbeitszeugnis habe, dann rief meine alte Kollegin mich an und meinte sie brauchen vorher meine Urkunde den die muss auch ins Ausbildungszeugnis mit rein. 

Antwort
von ayleenyoooh, 19

Da du es nicht gesehen, Ist es wohl kaum der Fall, dass es mit drauf muss

Kommentar von bidaik ,

Es geht darum, ich habe meinem Ausbildungsbetrieb über einem Monat geschrieben das ich gerne mein Arbeitszeugnis haben würde. Ich bekam die Frist bis zum 15.10.16 würde ich mein Arbeitszeugnis spätestens haben.
Habe ich natürlich immer noch nicht, nach einer weiteren Mail von mir wo ich meinen Betrieb bitte mir kein Arbeitszeugnis auszustellen. Ich bekam darauf eine Mail ich sollte vorher meine Urkunde von der Abschlussprüfung zuschicken da es auch mit rein muss.
Ich antwortete das ich meine Urkunde so schnell wie möglich zu schicke, sobald ich mein Arbeitszeugnis habe, dann rief meine alte Kollegin mich an und meinte sie brauchen vorher meine Urkunde den die muss auch ins Ausbildungszeugnis mit rein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community