Frage von nile2101, 53

Muss "Bus" nicht eigentlich mit Doppel-s geschrieben werden, wegen Plural: Bus-se?

Ein Bus, zwei Busse?

Antwort
von lehrerin123, 35

Das ist wirklich herrlich kompliziert! 

Das Wort "Bus" ist eine Abkürzung des lateinischen Fremdwortes "Omnibus" (das interessanterweise von sich aus gar keinen Plural bilden könnte/müsste, denn es ist bereits Plural und bedeutet "für alle"). Dass das so ist, erkennt aber der deutsche Sprecher gar nicht, daher bildet er den Plural einfach so wie in einer anderen Wortklasse, nämlich mit "e". Und bei dieser Pluralbildung kommt es immer zur Verdopplung des Konsonanten (Beispiel: Geheimnis - Geheimnisse). 

Also ist es eigentlich eine Art Übertragungsfehler: Regeln werden angewandt, aber eigentlich auf das falsche Wort :)  

Kommentar von nile2101 ,

achso danke

Kommentar von claushilbig ,

Dass die üblichen deutschen Regeln auf "Bus" nicht so ganz passen, kannst Du ja auch an einem anderen Unterschied in der Pluralbildung erkennen:

  • Kuss - Küsse
  • Nuss - Nüsse
  • Schluss - Schlüsse
  • Gruß - Grüße

aber

  • Bus - Busse

oder auch

  • Zirkus - Zirkusse
  • Rhinozeros - Rhinozerosse

Dahinter steckt eine Regel für Worte, die nicht aus dem Deutschen stammen:  

Wenn die ursprünglichen Endungen ‐us und ‐os nicht mehr als solche [Flexionsendungen der Ausgangssprache] empfunden werden, erscheint der e‐Plural nach G1 (mit Verdoppelung von s wie bei: das Geheimnis → die Geheimnisse):

http://www.personal.uni-jena.de/~x1gape/Wort/Wort_Nomen_Pluralform.pdf, S. 7

Antwort
von Jokerfac3, 35

Im Plural schreibt man auch Busse. 

Kommentar von nile2101 ,

Dann muss es aber um Singular auch mit Doppel-s, macht man bei dem Wort "Stopp" doch auch?

Kommentar von Jokerfac3 ,

Nein, das ist ein Unterschied. Im Singular schreibt man Bus mit einem s, das ist eben so. 

Kommentar von Idiealot ,

Stopp ist ein Verb. Ich stoppe, du stoppst etc.. Bus ist ein Substantiv.

Antwort
von Adam1wolf, 31

Im Plural werden sie Konsonaten am Ende verdoppelt.

Antwort
von Idiealot, 22

Klar. Wie denn sonst? Zwei Buse? Oder zwei Buße? Deine Vermutung ist also richtig.

Der Bus, Nominativ-Singular (Wer oder Was?)

Des Busses, Genitiv (Wessen?)

Dem Bus, Dativ (Wem?)

Den Bus, Akkusativ

Die Busse, Plural

Wen oder was-Akkusativ- die Busse




Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community