Frage von JennyTurtle, 59

Wieso muss ich beim Laufen immer husten?

Ist das normal :/? Das gefühl im hals geht sogar nach 3 stunden nicht weg

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Medizin & laufen, 15

Hallo! Du rauchst nicht - sehe  ich unten. Ich würde mal die Lunge untersuchen lassen. Auch ein Belastungs - EKG könnte Sinn machen.Könnte z. B. eine Asthmaneigung sein. Wie läufst Du übrigens? 

Anfänger und / oder junge Menschen laufen meistens zu schnell, vorwiegend langsam im aeroben Bereich ist besser . Du solltest Dich unterwegs noch unterhalten können.

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Antwort
von lavas65, 27

Ich hatte bzw. habe das auch. Wenn ich jetzt laufe, nehme ich mir immer ein Getränk mit und nehme in regelmäßigen Abständen immer wieder kleine Schlucke zu mir. Mir hat das sofort geholfen. Am besten allerdings kein eiskaltes Getränk oder kohlensäuriges Wasser nehmen. Ich nehme meisten kalten Tee. Versuch es doch einfach mal. HG

Antwort
von FeeGoToCof, 29

Derzeit herrschen kalte Temperaturen. Die Luft ist dadurch sehr, sehr trocken. Könnte durchaus auch damit zusammenhängen.

Sorge für ausreichende Befeuchtung der Schleimhäute. Viel Trinken, durch die Nase atmen. Zimmerluft mittels Hygrometer überprüfen, ggf. anpassen.

Antwort
von bergmann78, 32

Bist du raucher? bist du momentan krank? ..?

Kommentar von JennyTurtle ,

Nein bin 15. Krank viellleeeiiicht aber es war eigentlich schon immer so.

Kommentar von bergmann78 ,

Lass dich mal von einem Arzt durchcheckn. Läufst du den besonders schnell, wenn ja vielleicht dein Lauftempo anpassen

Kommentar von JennyTurtle ,

Okay mache ich danke :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community