Muss bei Operation einer Nabelfistel der Bauchnabel entfernt werden?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo 137cold137,

ist bei dir die Diagnose einer Nabelfistel denn bereits gesichert? Welche Untersuchungen wurden bei dir bereits gemacht?

Bei mir stand früher auch einmal der V.a. einer Nabelfistel im Raum als ich mit 16 wegen ständigem Durchfall, Übelkeit, Brechen und Bauchschmerzen im Krankenhaus (fast 4 Wochen!) lag. Da wurde ich in der Zeit von x verschiedenen Ärzten (u.a. Magen-Darm-Arzt, Chirurgen, Urologe, Kinderärzte) untersucht, die meist sehr lange und gründlich am Bauch untersucht haben (u.a. auch mit Ultraschell, Röntgen, Damrspiegelung) und meist auch ziemlich gründlich am Nabel, weil bei mir der Nabel auch so nach außen vorgestülpt ist (die Ärzte haben dann gesagt, dass ich auch einen kl. Nabelbruch habe). Schließlich wurde ich damals auch noch von einem Onko-Arzt, weil sie dachten ich könnte auch Krebs im Bauch haben. Ich weiß nicht mehr wie oft und lange dieser Arzt da an meinem Bauch und immer wieder auch so an meinem Nabel rumgedrückt hat, bisher dann zu meiner Mam meinte mein Nabel sehe auch "so fistelig" aus und ich könnte auch eine Nabelfistel oder einen Nabeltumor haben. Da hieß es dann, dass ich nach der OP dann mgkw. auch keinen Nabel mehr haben könnte. Bei der OP kam dann raus, dass es ein Meckel Divertikel war (daher nun auch die Narbe von meinem Nabel abwärts), zum Glück konnten sie aber meinen Nabel belassen.

Also, je nach Befund kann es schon mal sein, dass der Nabel nicht erhalten werden kann, aber man wird dann wohl versuchen ihn so zu operieren, dass man zumindest noch ein narbiges Gebilde erkennt?! Es würde mich interessieren wie das bei dir weiter verläuft. Alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gegenfrage: Wie kann dir bitte schön der Bauchnabel entfernt werden?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 137cold137
07.02.2016, 01:06

Also ich hab kein Loch sondern einen leicht vorstehenden der muss wegen der Fistel vielleicht rausgemacht werden.

0

Was möchtest Du wissen?