Frage von MiriamLudwig98, 84

Muss bei Karies im Anfangsstadium, also minimalem Karies gebohrt werde?

Ich bin ein Schmerzempfindlicher Mensch und habe Angst vor meinem morgigen Zahnarzttermin. Tut das weh wenn man das wegbohren müsste?

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Pusteblume900, 44

Hallo.

Karies im Anfangsstadium kann man manchmal auch ohne Bohren behandeln.
Wenn doch gebohrt werden muss bekommst du eine Betäubung. Wobei bei mir auch schon ohne Betäubung gebohrt wurde und es kaum wehgetan hat. Kommt auf den Zahnarzt an.

Alles Gute.

Kommentar von MiriamLudwig98 ,

Danke ich habe nur unnötig sorgen gemacht es war alles in Ordnung.

Kommentar von Pusteblume900 ,

Das ist meistens so ;)

Antwort
von moehre357, 59

Nein keineswegs es tut an sich überhaupt nicht weh nur das Geräusch ist immer ziehmlich schmerzhaft , aber keine Angst das tut nicht weh wenn der Zahnarzt alles richtig macht

Antwort
von vogerlsalat, 60

Ja, aber es tut nicht weh.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community