Frage von andisophal, 198

Muss bei einer Überweisung der richtige Name mit dem IBAN übereinstimmen?

Muss der Verkäufer zu seinem IBAN seinen richtigen Namen angeben damit das Geld auf seinem Konto eintrifft?

Antwort
von Jenehla, 192

Er muss den Namen angeben auf den das Konto lautet.
Ob das Geld trotzdem ankommt wenn man nur den IBAN angibt habe Ich selber noch nicht probiert ^^

Antwort
von Rolf42, 178

Die Bank kann eine Überweisung mit falschem Namen zurückweisen, aber sie ist nicht verpflichtet, diesen zu prüfen.

Antwort
von TorDerSchatten, 174

Nein, der Name ist völlig egal und wird von der empfangenden Bank nicht auf Übereinstimmung kontrolliert.

Antwort
von webya, 154

nein, du kannst auch dagobert Duck darauf schreiben.

Antwort
von BalTab, 166

Nein, muss er nicht.

Die Bank interessiert sich zuerst nur für die IBAN, der Rest wird nicht geprüft.

(War die Tage bei SWR1 Am Abend nochmal im Zusammenhang mit Internet-Sicherheit und -Betrug zu hören.

Man kann aber natürlich über die IBAN den richtigen Konto-Inhaber raus finden

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community